Beste Spielothek in Urenberg finden / Blog / online casino handyrechnung deutschland /

Dieser weg wird kein leichter sein text

dieser weg wird kein leichter sein text

Dieser Weg wird kein leichter sein. Dieser Weg wird steinig und schwer. Nicht mit vielen wirst du dir einig sein. Doch dieser Leben bietet so viel mehr. Zu Beginn den Liedtext austeilen und das Lied anhören. Danach die Andacht halten. „Dieser Weg wird kein leichter sein. Dieser Weg wird steinig und schwer. Zu Beginn den Liedtext austeilen und das Lied anhören. Danach die Andacht halten. „Dieser Weg wird kein leichter sein. Dieser Weg wird steinig und schwer. Man solle sich nicht durch schlechte Erlebnisse, vom frankreich island spiel Weg abbringen lassen. Ich liebe dieses Lied, es ist Beste Spielothek in Bad Reiboldsgrün finden Wertvoll im Text. Jetzt Fan werden Log dich ein oder registriere dich kostenlos um diese Drück die daumen zu hsv mainz live stream kostenlos. Werde ÜbersetzerIn Beantrage eine neue Übersetzung. Dieser Weg wird kein Leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer, the joker card mit Vielem wirst Beste Spielothek in Baumgarten an der March finden dir einig sein, doch dieses Leben bietet so viel mehr. Die tiefgründige Bedeutung und die gesamte Tragweite hinter dem banal aufgebauten Beste Spielothek in Vorlahm finden, blieb unserem Wissen vorenthalten. Shes a Rich Girl Slots - gratis spilleautomat fra VSO with many you will get along. Wenn man Höhen und Tiefen im Leben kennen gelernt hat gibt es einen Muth. My wife sat down on the couch next Beste Spielothek in Kuhlen finden me as I was flipping channels Dieser Weg Xavier Naidoo. Der Erzähler ermuntert sein Gegenüber mit dem Lied, nicht an der Gegenwart badgirl. Excluir playlist Cancelar Salvar. Das Leben ist nicht hier, um schlicht vorbeizugehen, sondern um das Beste daraus zu machen und dafür zu kämpfen, denn:. Bereits der Beginn des Liedes scheint auf den ersten Blick verschlüsselt und bringt Fragen mit sich. Sie kann so Traumhaft singen,ich Liebe einfach ihre Stimme ,sie ist die Richtige sie gehört zu mi! Der Verfasser dieses Liedes will vermitteln, dass man sich nicht voreilig zufrieden geben soll. Dabei wird auf einfache Weise dargestellt, wie das Leben vorüberzieht, egal welche Entscheidungen man trifft. Noch ein paar Schritte und dann war ich da, mit dem Schlüssel zu dieser Tür. Log dich ein um diese Funktion zu nutzen. Ich werde dir zeigen wie Treu ich bin ich stehe zu dir! Bis leider etwas passierte,ich vermisse sie und muss immer an sie denken. Naheliegend ist der Gedanke, dass der Song von einer Trennungssituation handelt. Die tiefgründige Bedeutung und die gesamte Tragweite hinter dem banal aufgebauten Text, blieb unserem Wissen vorenthalten. Kam erst kürzlich auf Malle und wurde richtig gefeiert!!! This way is rocky and hard. Übersetzungen von "Dieser Weg".

Beste Spielothek in Groß Malchau finden: promo code europa casino

Fc bayern schalke 2019 192
Fc bayern schalke 2019 521
Dieser weg wird kein leichter sein text Platinum play flash casino
Beste Spielothek in Bubenreuth finden Beste Spielothek in Lengsfeld finden
Dieser weg wird kein leichter sein text Champions league wetten

Dieser Weg Wird Kein Leichter Sein Text Video

Xavier Naidoo - Ich kenne nichts (Das so schön ist wie du) [Official Video] Das Lied, das du am letzten Abend sangst, spielte nun in mir. Online roulette test pflichte ich bei. Neue Übersetzung hinzufügen Neue Anfrage stellen. Bereits der Beginn des Liedes scheint auf den ersten Blick verschlüsselt und bringt Fragen mit sich. Manche geben sich für dich auf. One more pair of steps and I was there with the key to this door.

Tugend, Schönheit, Vergänglichkeit, Tod. Wo ruht denn dein Youtube-You, man meint, es tapse, ganz Tierbaby, rührend in deinen Stapfen, tut, als wärs du, jedoch dein Du spielt, Flaum von Pappeln, in deiner Frisur, Hauptsache, nicht du als Double, du, du, wer schenkte dir deine überirdisch helle Gestimmtheit?

Gehört dies Hampeln zu dir, strickst du dir Gewichte? Wir trinken auf dein Bleiberecht im Pferch, verjubeln mit Behufe unsre Buhrufe, dein Gesicht justiert mitnichten des Aliens Mienenspiel, einen knuffigen Hund imitiert es, blinzle ihn hin, lass ihn glücken, schaffst du sacht Hervorlugen unter Stirnfalten, kannst du brachial artig sein?

Kein hautfarbener Hauptpart, nur Zotteln, Troddeln, warum schmilzt du nicht hin? Das Zottlige der Welt, wenn man Glanz nicht kann, ist seine eigene, lahmarschige Trambahn.

Einige Türen gehen einfach zu. Das sind die Buchstaben. Ich musste unbedingt zu den Schafen hin, musste ihre Wärme wiederspüren, verlangte inbrünstig nach ihnen, ihre beinahe menschlichen Stimmen überall in meinem Ohr auf freiem Feld.

Und der Schäfer sagte: Wieso hattest du denn nichts gesagt? Als du in deinem Ge- mäuer Hirt auf Herd zu reimen dachtest. Und es nicht fassen könnend, immer weiter ziehen zu müssen und dabei nicht im Geringsten fremd zu sein.

Und mit dieser Farbe wollen Sie da reingehen? Hast du gesehen, den Schmerz vorbeigegangen? Ja, ich hab den Schmerz vorbeigehen sehen.

Er zog vor meinen Augen vorüber, mit wohltuender Musik, Bestiales begleitend. Musik ist kein Träger von Moral. Und damit bist jetzt nicht du gemeint.

Ich liebe den Garten des Glücks. Die Sprache hat gar nichts angerichtet. Fast in eine Negierung des eigenen Körpers. Ist das hinein oder hinaus?

Seine Sprachirritationen und kleinen Sinnverstörungen entwickelt er aus Überschneidungen und der Kontamination von Fremdem, aus dem plötzlichen Abbruch von scheinbar konsistenten Argumentationslinien, die ihren Anfang nicht selten in und aus der Sprachlogik nehmen und sich dann unerwartet gegen diese kehren.

Damit steht Traxler in einer anregenden Auseinandersetzung mit Texten von August Stramm bis hin zu Oswald Egger, ohne dass es epigonal wirkt. Jetzt sind wir aber doch sehr fachlich geworden.

Vielleicht ist er aber auch alles das, was ein Gedichtband ist oder sein könnte. Da dieses Buch alle Möglichkeiten und Unmöglichkeiten der Dichtung eröffnet, jede Tür aufkickt oder zuknallt, sich für die Ankunft oder den Anruf bedankt Es sind Wanderzeichen oder Symposien, Zusammenkünfte und Weiterentwickeltes.

Traxler kennt die Bergpfade und Rutengänger. Das ist selten genug und hoch beachtlich. Zuerst kaum ansprechbar, dann ganz zart.

Du hast nie wirklich deine Verlangen gestillt und schützt dich noch gegen den Regen. Ein bootsförmiger Hut als umgedrehtes Kentern.

Die Sehnsuchtszeit ist das, was nicht mehr geschehen würde, steht in dem Gedicht Hebräische Sprache von Jacek Gutorow.

Du musst mir also nur sagen, was du nicht mehr willst, dann kannst du diesen Tisch einfach verlassen. Und singend laut in Fröhlichkeit: Je kleiner der Gedanke, umso grösser muss das Kunststück sein.

Trugst das weisse T-Shirt, damit die Flecken, wenn du getroffen würdest, drauf sichtbar sein könnten. Aber das Blut nahm dann einen ganz unerwarteten Verlauf.

Zurück auf den Hügel. Authentisch kommst du nie als der Falsche rüber. Losen wir dem Geschirr zu die Gefässe. Konnte mal erkennen, wohin das Heimatgefühl kann.

Woher das Heisshungergefühl kam. Wie immer unvorsichtig verzeihen. So ausgeschlossen kann man dich nicht einschliessen.

Jahrhundert in Frankreich entwickelte. Von einem Tag auf den anderen in eine unverständliche Klangwelt versetzt, durchlief das Kind zum zweiten Mal den Prozess der Sprachaneignung.

Wie formen Fiktionen meinen Alltag, indem sie in ihm anwesend sind, in Denk- und Sprachpraxis, mein Handeln mit- gestalten? Und mit welchen, auch künstlerischen, sprachlichen Strategien lässt sich dem entgegenwirken?

Elastische Fährten, die von Ohren aus expandieren. Schmirgeln, Schlürfen, Knarzen und Quietschen. Unwuchten, wo Erosion sichtbar wird. Wo jemand überempfindlich ist, etwas nicht schon versteht.

Der Wille des Ichs ist nicht mehr Garant seines Könnens, sondern flimmernder Grund der Architekturen und Ich-Territorien, der Begriffe und vom Ich aufgerichteten Wahrheiten, aus denen es selbst nun lugen und lügen will.

Eine klanglich-anorganische Paronomasie, um auch die strenge Sprache der Lyrikanalyse zu bemühen, beziehungsweise eine Anomalie deutsch-französischer Freundschaft ist ausschlaggebend für die vielleicht schönste Zeile des Bandes: Es ist eine weiche und sanfte, wirklichkeitstaugliche und im Überfluss der Verknüpfungen lebende Tonalität, die nicht nur aufrüttelt, sondern auch denkerisch überzeugt und wieder einmal zeigt, wie sehr Sprache und Denken strukturell bis in die Einzelheiten der Syntax zusammengehören.

In einem Gedicht wird notiert: Warum gelingt das Daniela Seel so gut? Es ist der Eigensinn, der betört, die Art, wie sie die Ablagerungen in den Wörtern ausforscht, wie sie Gefühle darstellt, Bilder auf ihre Glaubwürdigkeit abklopft, das eigene Erinnern seziert.

Dann diese, die blattförmige Störung. Ja reiten sie denn, die alten Weisen? Gewöhnungen vorgelagert, schlägt Welle an und erbt einen Strand.

Es rauscht wie aus Projektoren. Ich meine es ernst bis genau zu dem Punkt, wo Sie mir entgegenkommen. Aber die Nebengeräusche, die Zähnchen. Ihr schreckliches Keckern über rostroten, verwirbelten Feldern.

Ein Tagesmarsch noch ins Basislager. Funken Widerstand über Grenzen des Datenempfangs. Dass niemand die Passage allein durchsteige. Ich weinte, versuchsweise bei.

Soll Liebe derart beschaffen sein, oder zubereitet? Ein Satz wie ein Seil. Woran Fremde mikroskopisch zerstiebt, schüttelt von Schultern Prärie, rippenlicht.

Denk an frühe Nächte im Park. Nicht innehalten angesichts solcher Landschaft. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Falbs Gedichtzyklus sprengt alle traditionellen Erwartungen an Lyrik. Statt Metrum, Reim und Strophe regiert das mehrbezügliche assoziative Verknüpfen von prägnanten Bildern und Redeteilen.

Das Gedicht als ein Ort reiner Möglichkeiten. In strömenden, tauchenden und steigenden Sprachbewegungen treibt Falb seinen Text Richtung Erkenntnisgewinn voran.

Hier wird Scholastik mit Wissenschaftsdisziplinen wie Historischer Geologie enggeführt und für die Kunst fruchtbar gemacht.

Die Hand derjenigen, die die rites de passage der Lesung nicht durchstehen will die auf sich zeigende Hand der Immanenzebene der Dichtung nicht loslassen, die aus dem goldgestickten Sammetmantel heraussteht.

Ortszeit des Texts ad Sprevum. In dieser Lage hilft nicht mehr viel weiter, eines aber hilft immer: Zur Nachtschicht aller Zöglinge der Augenblickskunde.

Es sind altmodische Chansons, also kein Pop in dem Sinn. Die Krypto-Diva steht am Rand und tonlos lacht sie. Dann lacht sie wieder laut, doch tanzen tut sie nicht.

Ein Rabe hebt sich in die Lüfte. Neben ihm stürzt ein Wunsch, der keine Flügel hat, in die letzte Tiefe. Kommt sogleich wieder herauf, stemmt sich über die Kante und singt mit der Diva ein schwieriges und liebes Duett.

Die CD wurde kongenial von Andreas Töpfer gestaltet. Lied vom Stiegenhaus Freunde, kommt mit in das Stiegenhaus.

Wir steigen lässig Schritt für Schritt hinauf, bis wir ganz oben unterm Dachfirst stehn, jetzt kann es nur noch in die Wolken gehn, für den Absturz ist später noch Zeit.

Der Herbst bei kookbooks. Zum Anschauen hier lang. Wird da, wo abstruse Zwänge wirken, das Konzept von Zwang selbst karnevalisiert? Dichter, Leser und Idiot haben sich aufgemacht, die brennendsten poetologischen Fragen der letzten Jahre zu beantworten.

Das Kirmespony, das jahrelang Nacht für Nacht alles noch einmal durchgemacht hat, ist losgeschirrt. Der Sonntag des Metaphernmenschen dämmert, die Trommel rollt ins Bergwerk zurück.

Es geht um die Dialektik von Schutz und Schutzlosigkeit und darum, was nach der Poesie kommt. Denn wenn das Salz dumm wird, womit wollen wir es salzen?

Woher die Konjunktur der Figur des Idioten? Wann wurde die Peepshow endgültig zum Sarg? Und was ist eigentlich mit der Diva passiert?

Erfahren Sie, warum Sie wirklich unglücklich sind und woran diese Gesellschaft eigentlich krankt. Lesen Sie Witze, die so unfassbar gut sind, dass der Verlag dazu rät, bei der Lektüre einen Helm zu tragen und finden Sie Türen, wo vorher keinen waren.

Der Essay als Literatur zweiten Grades oder auch: Der Essay aber auch als geistiges Hinterland der Lyrik. Das alles ist ungeheuer turbulent, atemberaubend klug, auch mal überkandidelt, dabei immer anregend, gebildet, stolz, überschwänglich und traurig.

Bleibt nur, dem Idioten, der Diva und der Dichterin ein schönes Fest zu wünschen. Sie werden es nicht bereuen. Indem man sich überfordert, sagt Monika Rinck.

Erst einmal streiten diese Essays für etwas, nämlich für das Gedicht und seine Relevanz in der gegenwärtigen Gesellschaft. Monika Rinck wagt eine Bestandsaufnahme, was die Lyrik heute überhaupt noch will und kann.

Und dann streitet dieser Band wider die Ignoranz gegenüber dem Gedicht. Und sie streitet wider den Usus, die Lyrik als geschätztes Kulturgut zu hätscheln und zu tätscheln, ohne sich mit ihrer Gegenwart auseinanderzusetzen.

Auf die selbstgestellte Frage, ob die Autorin gerne schwierig sei, findet sie, wie zu erwarten, keine schnelle Antwort.

Doch der direkte Angriff ist die Sache des Idioten nicht. Zunächst muss er parieren, und Rinck pariert im Stile einer Aikido-Kämpferin, die die Energie des Angreifers aufnimmt und gegen ihn selbst wendet.

Der Idiot steht einer Allgemeinheit gegenüber, die ihn nicht versteht, oder zumindest nicht verstehen will.

Das letzte aber, was Rinck will, ist, diesem Umstand mit Larmoyanz zu begegnen. Zentrale Begriffe sind Albernheit und Humor.

Fühlt sich die verständliche Sprache eigentlich herausgefordert, da es die poetische Sprache gibt? So wie sich die poetische Sprache herausgefordert sieht, von der Tristesse der Verwaltungssprache und dem Einerlei der Mediensprache und dieser Misere etwas entgegensetzen will.

Etwas, das nicht mehr aufgeht in Information und nur unter Verlust von Schönheitssinn und Schuppenmosaik referierbar ist.

Ja, sicher, das ist das Mindeste, was ich tun kann, nach allem was geschehen ist. Flammarions Greyout Stirn aushebeln, Gaumen quer, Brille putzen, und los Die Reflexion etwa auf das Sprachmaterial von der poetischen Bewegung zu lösen, sie ins Verhältnis zu setzen, bedeutet, einen Teil ihrer Dynamik anzuwenden: Jeder Ansatz ist im Voraus überformt Wie die Pfeile ins Öde gehen, triftig oder sediert.

Und der Schreck vor der Erstreckung bei gleichzeitiger Beschränktheit jetzt. Die Gedichte holen die Sprache der digitalen Welt, der Ökonomie und der Politik in ihren Rhythmus und spielen sie neu durch.

Dieser Eindruck des Unaufdringlichen und zugleich Reflektierenden verdankt sich der Form, die sie für ihre Texte gefunden hat.

Es ist ein Verfahren der Überblendung, das die Texte bestimmt. Das beginnt bei den Wörtern selbst, die kleinen lautlichen Variationen unterzogen werden, auf dass sich Verschiebungen in der Bedeutung zeigen: Rotiere, axial, öffne die Lavapümpchen, hinten, über den Gruben, wo einst die Fittiche, ja.

Voll hehrer abendländischer Referenzfallen ist das ständig überraschende Vokabular dieser Verse und voll ekstatischem Spott über allen hehren Glauben an die reine Tradition.

Als würde höchstes Bildungsgut lustvoll mit Autotune-Stimmverzerrer vorgetragen, ergibt sich immer wieder die Frage nach der synthetischen Gemachtheit aller Erfahrungen, die aus dem künstlich spiegelnden Venice-Venedig dieses Bandes heraus auch eine nach der Gemachtheit der Geschlechter ist.

Echtes Begehren, gibt es sowas? Mir wurden Bohnen versprochen. Ich setze die 3 D-Brille ab und bemerke, wie flach der Kopf meines Vorsitzers ist. Überhaupt scheint Verwunderung und Verstörung so etwas wie der Grundantrieb der lyrischen Produktion vom Brockes zu sein.

Und auch ihre Nähe zur bildenden Kunst. Im Zyklus Gemäldegalerie zum Beispiel nimmt sie das in anderen Texten tastende der Spracharbeit zurück zugunsten des Beschriebenen, dessen Tasten wiederum auf die Beschreibung und sein Subjekt zurückwirkt.

Vielleicht bin ich es, die sich an ihnen vergeht, wie leblos, die sich einklinkt, um eine Seele zu finden? Diese Vorsicht bedeutet jedoch nicht, dass die Autorin auf Verwegenheit verzichtet.

Behutsam mischt sie Bedeutungsebenen und verwegen zersetzt sie begriffliche Grenzen. Diese Kombination mag paradox klingen, entwickelt in den Texten aber einen ganz eigenen erkenntnisfördernden Reiz.

Anrede Auszug Dass Sie mir fortbleiben, ist wichtig für unsere Leiber, die, Sie werden es zügig bemerken, sich nur durch Pusten kurzzeitig runden, denn sie sind perforiert.

Dieses Pusten ist das eigentlich Lächerliche, und dennoch ist es zu würdigen. Es fehlen die Techniker, die herausheben aus dem Humus.

Oder doch keine Fanta? Je mehr Menschen Ihnen gestorben sind, desto mehr Augen schauen auf Sie und baden selbst sich als Wasser. Ob aus Ihnen, abgespiegelt und strahlend im blinden Kopfhinterfeld, oder aus dem schrägen ziehenden Ort, durch den sie geschluckt sind.

Und ihre Augen geöffnet, als trüge das Schaudern kein Umriss, wie nur bei Augen, die für immer geschlossen sind.

Zum ersten Mal kann ich das sagen. Und nach Jahrzehnten noch gäbe es keine Kartoffelchips im Ausschnitt. Zum ersten Mal kann ich das sagen, weil das Lieben nicht in der Spitze seiner spitz zulaufenden Tüte erstickt; ich liebe Sie.

Sie sind mir flimmernd, Sie kennen das, und zwischen uns saust das Sein. Kunde Das Doktorphantom auf der Terrasse. Wenn du jetzt deine Slipper ausziehst beschützt dich die Schlange oder greift sie dich an?

Nein du hast keine Ahnung. Zahlst die Pommes und taumelst bläst in den Pan-Hals, knackst und denkst an Gregor, Saskia oder Ev mit dem dicken, sichtlich erschöpfenden Haar.

Sie trägt ihr Kind wie angeboren, dazu ein Broschenaccessoire. Während du reinkriechst, mal wieder die Brüste verspielst beheben und zur Büste versteinst.

Jetzt beschützt dich die Schlange oder greift sie dich an? Jahrhunderts in seiner Missionstätigkeit bis nach Amerika gelangte. Auch der Sektenselbstmord in Jonestown und säkulare Heilsbewegungen wie die Chicago Boys schwingen hinein; zudem gibt es Anklänge an Rockkonzerte und Hausbesetzerszenen.

Alles ist erfunden und doch aufs Köstlichste wahr. Denn hier entfaltet der Autor seine Geschichte pietistischer Renitenz in weiten erzählerischen Bögen, ohne diese narrativen Elemente sprachkritisch zu relativieren.

Seine poetische Kraft bezieht der Band aus der Erfindung skurriler Figuren und einer überbordenden Fabulierlust. Das Prosagedicht lässt sich als zugespitzte Mentalitätsgeschichte des heutigen Berlins lesen, die bis ins Jahr zurückreicht..

Am Ende jedoch begeht ihre radikalisierte Sekte Selbstmord. Das Frühjahr bei kookbooks. Ein Vogel im Flug: Ich versuche ihm beizukommen, indem ich seine reale Bewegung durch eine Bewegung des Textes ersetze.

Ich muss das nicht tun. Das Flügelflattern wird als Wort synchron, im Satz beginnt es wieder zu flattern wir sagen: Die Überformung des alltäglichen Lebens durch die konformistische Ökonomie des Kapitalismus muss aufgelöst werden, will man hinter die Kulissen blicken.

Diesen Blick gewährt der in vielerlei Hinsicht erstaunliche und kühne Band tatsächlich, für einen kurzen Moment. Dabei wird die Sprache, ihre Wortmaterialität, ihr fluktuierender Klang, nicht nur Malmittel für die Imagination, sondern zugleich zum zweiten Gegenstand der Wahrnehmung..

In ihren englischen Versen, in der fremden Sprache, erklingt ein lockerer, alltagsnaher, erzählender Ton.

Das Gewicht der Welt offenbart sich an den kleinen Dingen. Wie wäre es, wenn man wirklich alles hinter sich lässt? Rike Scheffler verleiht diesen Phantasien durch ihr musikalisches Gespür einen Drive, der eine hypnotische Wirkung entfaltet: Das gefällt den schwarzen Bienen, sie sammeln seit der Steinzeit.

Ein Picknick mit Bienen ist immer auch ein Potluck: Friedlich ist das Summen der Bienen nicht. Ein Therapeut reicht beim Picknick Bestechungsgläser mit Pfefferminzbonbons rum.

Darüber die Bienen, eigensinnige Mobiles, die den Wind korrigieren. Welche geheimnisvollen Botenstoffe treiben sie an? Welche Schwarmbindungen gehen sie ein?

Wenn seine Einschätzung zutrifft, dann vermittelt uns Karla Reimert eine Form von Wahrheit, weil es existenzielle Fragen sind, die unser Leben als Schatten wirft und die in diesem Band poetisch in den Blick des Lesers gerückt werden.

Das tröstet insofern, da der Abschied von ihren Gedichten ein Abschied auf Zeit ist, weil man diesen Band gern wieder zur Hand nehmen wird. Geradezu meisterhaft um diesen etwas angestaubten Begriff zu benutzen spielt Reimert auf dieser dialektischen Klaviatur im für mich zentralen Kapitel des Buches: Der Titel kündigt es an.

Hier wird religionswissenschaftliches Vokabular mit gedanklicher Reiseerfahrung verknüpft. Das ist einzigartig und in seiner Verknüpfung von Aufklärung und Mystik ein politischer Kommentar zu den Verwerfungen unserer Zeit.

Das macht diesen Text so aktuell wie kaum einen anderen. Und so endet er: Weder dass die Krängung nur ein Buchstabe von der Kränkung trennt, noch das Picknick, oder das es mit schwarzen Bienen stattfindet.

Karla Reimert hat ihren ganzen Gedichtband bewundernswert dicht und doch durchlässig gewoben.. Wie kann man den Faden benennen, der alles durchläuft?

Dieses Verhältnis von Ehrgeiz und Schmerz, dass sich nur mit grimmigem Humor auflösen lässt? Und so wird dieser Gedichtband wohl noch lange ein Buch bleiben, mit dem ich nicht fertig werde.

Das Manuskript zurück mit neunzig Kommentaren. Nicht klar genug die Zusammenhänge zwischen Marienerscheinungen bei Kindern und Verflachung mystischer Erfahrung durch Demokratisierungsprozesse.

Schwankende Haltung, schwer vermittelbare Ambivalenz. Dazu Nebenwirkungen des Heiligen: Ressentiments, Haarausfall und eine schmerzhafte Wundrose im Gesicht.

Bespiegelt, wo genau sich Geschichte mischt mit Humanismus und Theologie. Fehlender Trost von Haustieren. Feiere ein Picknick mit Wein.

Lade Kinder zu Besuchen bei Toten. Notizen auf dem Schreibtisch: Gott als Ausweg aus der Sprache ist so gut wie jeder andere auch.

Verlängerung der Abgabefrist um weitere drei Monate. Denn in der Arbeit steckt ein stark narratives Element, ich möchte eine Geschichte oder die Geschichte zu einer Geschichte erzählen.

Fotografie kann sich glücklicherweise heute von dem Zwang befreien, sich einordnen lassen zu müssen. Ich arbeite eher phänomenologisch. Ich versuche, mich Dingen aus verschiedenen Perspektiven anzunähern.

Es kann sein, dass ich mit dieser Herangehensweise auch einmal scheitere, aber ich bin auch der Überzeugung, dass ich nicht zwangsläufig zu einem wie auch immer gearteten Ergebnis gelangen muss.

Es sind die sinnlichen Wahrnehmungen, die eine Grundlage für die Darstellung bilden. Insofern geht es um Farben, Formen, Geräusche, Gerüche.

Es spricht eine rhetorisch versierte globale Playerin, ein Ich zwischen Chart-Analyse und Spekulation, betrieben dank Herdendynamo, müde im Labor. Man kann daher diese Gedichte durchaus gesellschaftskritisch lesen.

Sie sind aber nie so verkniffen oder simpel wie es politischer Dichtung manchmal unterläuft. Nein, Katharina Schultens hat Humor, und ihre Gedichte knistern erotisch Die Börsensprache arbeite ja mit Mystifizierungen, meint Schultens im Gespräch.

Da habe eine Vereinnahmung stattgefunden, die wolle sie rückgängig machen. Gerade die Chartanalyse verwende faszinierende Metaphern: Und dann gebe es Worte, die ganze Heldengeschichten transportieren, oder Fabelwesen, den Bären und den Bullen zum Beispiel Medusa, die für die Entweihung ihres Tempels von Pallas Athene in ein Monster verwandelt worden ist, sei eine Leitfigur ihrer Gedichte, weil sich an ihr die Frage stellen lasse, ab wann ein Verhalten oder eine Formulierung eigentlich monströs werde, erklärt Schultens und wird gleich konkret: Sie interessiere sich für die Prozesse, die ablaufen, wenn das Berufliche ins Private einwandere, wenn Freunde beispielsweise auf einmal auf To-do-Listen landen.

Zum einen schafft sie es als einzige deutschsprachige Dichterin hinter die Fassaden unserer hauptsächlich durch die Finanzwirtschaft hervorgerufenen Krisen zu schauen, zum anderen präsentiert sie damit ein Netz aus Mythen und surrealen Zusammenhängen.

Selbst da, wo ihre Bildkombinationen noch so schrill sind, bringt sie das mit einer fast unheimlichen Selbstverständlichkeit rüber und stellt damit eine glaubwürdige, hochfiktive Realität her.

Aber schliesslich produziert die Beobachtung der Beobachtung selbst nur subjektive Realitäten, denen oft der ontologische Verweis verloren geht, so dass sich dieses Konstrukt in reiner Fiktion auflöst.

Da aber ein Beobachter auch immer ein Ausgeschlossener bleibt, hängt man als Leser, also als Beobachter dritter Ordnung, oft ein bisschen in der Luft und bleibt theoretisch nur an der Oberfläche des Textes.

Obwohl das mitnichten wenig ist, fallen die Texte tendenziell wieder in die Autoreferenzialität und die Dekonstruktion zurück.

Doch das ist jetzt ein Problem der praktischen Theorie. Vergesst sie und geniesst das Buch! Eine gesichtslose Medusa, schlangenumrankt, modisch und mondän gekleidet.

Weil sie mit bedenklicher Leichtigkeit aufzeigen, wie weit die Verquickung von Leben und Kapitalismus fortgeschritten ist.

Dass Schultens stellenweise einerseits plakativ wird und andererseits sehr intime Themen aufgreift, verstärkt das noch: Unkommentiert steht die lautstarke Wut auf das System neben der Hilflosigkeit und Verlorenheit der zum Normalzustand geronnenen Entfremdung.

Das reibt sich zwar aneinander, schlägt aber deswegen umso mehr Funken.. Oder auch Scheinheiligkeit, Heuchelei.

Der Kapitalismus hat kein Gesicht, dafür aber viele Masken, unter denen die Krisen schwelen. Es ändert jedoch zuerst nichts, noch nicht.

Denn der Kapitalismus steckt in uns, so wir auch in ihm stecken. Wir kalkulieren die Menschen um uns, ganz so wie und eben weil sie uns taxieren.

Das wirklich Schlimme, das Grauen erregende ist daran, dass wir das nicht mehr realisieren, geschweige denn reflektieren. Das tut weh, sicherlich.

Es mag an ihrer Widerständigkeit liegen. Wer gute Gedichte will, muss sie auch aushalten können. Daneben bin ich froh, so wenig zu wissen.

Und das, was ich gerade geschrieben habe, überholt sich doch gleich wieder selbst. Na ja, wenn du mich vielleicht etwas früher gefragt hättest.

Und es gibt vielleicht auch ein politisches Moment in diesen Texten, das Anderssprechen, als eine Art Befreiung vom Zugriff, von lähmenden Sinntiraden.

Und nichts gegen Herkömmliches. Mir gefällt einfach nur das Zulassen. Aber jetzt komme ich ins Schwatzen, reime auch schon.

Reime mir was zusammen. Über die Landschaften östlich von Isfahan und im Berblinger Weitmoos hätte ich vielleicht noch etwas sagen können.

Und über den Garten. Ein Spiel mit der Wahrnehmung von etwas, das so alltäglich ist, dass man es kaum wahrnimmt, es sei denn, man misst ihm Bedeutung bei.

Und bei Showghi hat alles Bedeutung, vor allem das vermeintlich Unbedeutende, das, was man zu übersehen neigt, was die selektive Wahrnehmung aus dem Grundrauschen des Alltags zuverlässig rausfiltert.

Assonanzen, Alliterationen, Rhythmus, all das wird behutsam und sicher eingesetzt. Man kann sie als Vermessung der Zeit, als Orientierung im Raum und Vergewisserung des sich auf diesen Achsen bewegenden Ich und seiner Körpergrenzen lesen.

Doch die Suche selbst gerät in Fluss. Liegt Zauber erst einmal auf der Hand, dann schon woanders, lässt sich dieser Vorsprung leicht mit Flurlicht verwechseln und gleich verlieren vor lauter Luft.

Sehen rechts oben einige Fadenwolken, wie uns hier, in der entstandenen Situation. Wir bewegen Tee und Obst und was dazu passt: Zucker als einzelnes Wort mitten im Garten.

Der helle Schein kommt jetzt von der Sonne links oben. Und findet das Kind, das meine Hände, eine Weile auch mit einer Reichweite hat.

Hin zur vergehenden Zeit. In dieser entstandenen Situation. Jeder bescheuerte Spiegel fragt: Wer ist die Schönste im ganzen Land?

Alle Gesten sind schon da. Das Thesenartige, Essayistische drängt sich hier in den Vordergrund, Szenen und Figuren werden mit nur wenigen Sätzen skizziert.

Das verleiht dem gesamten Text etwas Glasklares, eine erfrischende Kühle des Denkens, die sich oft in faszinierend ungewöhnlichen Bildern niederschlägt..

Dennoch ist es vielleicht symptomatisch, dass dieser Roman abseits der Saison im kleinen und extrem feinen Berliner kookbooks-Verlag erscheint und von einem Autor stammt, der..

Das Buch hat bei aller amüsanter Schrägheit etwas Herbes, Ungeschliffenes; es kommt ohne das Bling-Bling vieler anderer zeitgenössischer Romane aus.

Genau darin aber, in seiner Überwindung des Popromans, zeigt sich sein zukunftsweisender Wert. Es gibt keinen Ausweg aus dem Verbrauch, und die Dinge lachen sich tot darüber.

Und dann geht es los, ich kann nichts dafür: Meine Schuhe vibrieren von einem Muhen, eine Kuh fordert ihre Haut zurück, sie will das Leder schrittweise wiederhaben.

Dazu ist sie nur kurz in der Lage, mein Blick bohrt ihr ein Vergessen ins Bild. Bisher ist es meistens glimpflich ausgegangen, nur einmal musste ich ein obszön sich aufweichendes, sich nach und nach in alle Einzelteile auflösendes Automobil beobachten.

Doch ich kann den Gedanken nicht loswerden, dass wenigstens die Anorganischen in den Bilderfallen bleiben sollten. Paul ist ein kritischer Mensch, einer derjenigen, die ihre Stimme am Denken schulen wollen, eine selten gewordene Spezies.

Ihr könnt zusehen bei eurem Zerfall, keine Chance. Es gibt die tollsten Apparate, die all das aufnehmen, ihr seht es in Überschärfe am Bildschirm, in irgendeiner Casting-Show, ihr könnt es mit Grafikprogrammen aufbrezeln, falls gewünscht.

Die pure Vorbereitung aufs Marketingleben, das Profil- und Exzellenzleben, ein ununterbrochenes Bewerbungsleben, das erbrochene Kontrollleben, ein komfortables Auto- und Handyleben, ein beglaubigtes Vertrags- und Medizinleben und vermutlich auch ein Pluto- und Saturnleben.

Schrei in den Hörer und melde dich mit einem tief empfundenen Hallo, das dir das Trommelfell verdreht, denn du bist mittendrin in diesem einen Leben, wenn du etwas sagen kannst.

Du bist dein eigener Berater, es kommt auf dich an und auf dich zu, denn auch du bist Europa, kannst Europa sein, ganz allein. Dein Gehirn, dein Land, dein Reich komme.

Ihre Gestaltung spiegelt das Selbstverständnis einer Gesellschaft, die ihren Platz in der Evolution immer neu definiert.

Der absolutistischen Herrschaftsidee entsprechend, richtete er diese konzentrisch zum Betrachterstandpunkt des Sonnenkönigs aus. Gerechte Hege erbaut uns heute mehr als gebaute Hegemonie.

Nicht positivistischer Bildungshunger treibt uns, eher schon suchen wir in den Landschaftskulissen nach Reservaten der Sehnsucht.

So hat sich das Projekt Zoo gleichsam invertiert: Kulisse einer Menschensehnsucht, eingebettet in eine Urbanität, die er vergessen machen soll, obgleich sie ihn erst ermöglicht.

Letztlich konkurriert er schon heute mit den Freigeländerevieren an den Rändern der Ballungsgebiete, die wiederum längst mit den angestammten Lebensräumen der letzten noch wild lebenden Tiere konkurrieren.

Welche Menschen bauen was für Tiergehege und warum? Mögen die Kamele, wie sie wohnen? Und wie fasst man das in Worte? Schos schmaler Band wiegt auf seine Weise eine Menge staubiger Studien auf und gibt der Erkenntnis etwas zurück, was sie im akademischen Aufklärungs- und Postaufklärungsbetrieb verloren hat: Ihre sinnliche und witzige Komponente, ohne dass dadurch ihr ernstes Anliegen gestört würde, vielmehr wird es dadurch in seiner Ernsthaftigkeit noch bestärkt.

Wollen wir von einem Wunder sprechen? Kein zweiter Pelz so dicht und heute kaum mehr zu bezahlen. Hier in den Speiskübel verladen.

Oder einfach zwei Otter, die sich nun eingefunden haben zu einem stillen Komplott und dann zusammen eingeschlafen waren über den Plänen von regennasseren Tagen, einer Idee von Spülung, Unterhöhlung, Strömung und fortgetragen werden.

Zu viele endeten hier als Wrack, vor den Küsten ebenso wie in der Stadt. Zwei Ozeane zum Sinken. Lasst mich zum Schlafen hier im herben Liebesrausche.

Blauweinflecken auf den Lippen. Die Freiheit, den Rausch zu verkosten oder an ihm zu nippen wie an einem kostbaren Gift, das Hugenotten herbrachten als Shiraz.

Man kann alles mischen, nicht allein den Wein verschneiden. Warum alles meiden, wozu die ganzen Verbote? Wo bleibt die Zeit? Hat sich nicht gestern erst alles verschoben?

Ich kenn den Sog der Strudel und den Strom der Nacht. Ich schiebe mich leise über die Klippen, ein Shark Spotter hisst eine schwarze Fahne: Man ist blind für verwunschene Orte, die durch Verstrichenes in die Zukunft sehen.

Nass in nass gleich invertierten chinesischen Zeichen schwimmen wir in tuschschwarzen Teichen, Otter aus Grasschrift, wie Chinesen kalligrafische Schnellschriften bezeichnen, die kaum noch Lesbarkeit erreichen und ganz im Bild aufgehen.

Wir schreiben den Text in die Tiefe eines durchlässigen Elements und verwischen beim Schreiben bereits jede Spur, womit lässt sich das noch vergleichen?

Mit der Tanzsprache der Insekten? Oder den Händen eines Präfekten, die er in Unschuld wäscht? Den Anfang von etwas wiederfinden, das man nicht selbst begann, gibt es nicht aussichtsreichere Fron?

Sich an irgendetwas halten, das bleibt ein Traum von zwei Ottern im Eimer, vermahlen zu samtweichem Opus caementitium. Warum pfeifen nicht längst alle Spatzen vom Dach, dass Uljana Wolf wieder ein Meisterwerk veröffentlicht hat?

Dass ihre Gedichte schön und voller Erkenntnisse, und ja, auch voller Witze und Kalauer sind? Nicht nur indem Wolf Gesetzestexte und Vorschriften in ihre Gedichte webt, verknüpft sie das Alltägliche und das Poltische mit der Poesie.

Ich glaube, es liegt eher daran, dass sie so präzise ist, dass sie neben der Fantasie, neben der Fähigkeit Verknüpfungen herzustellen, über eine Genauigkeit verfügt, die ihre Gedichte so besonders, und so besonders wertvoll machen.

Und dann lässt sie die Details explodieren, in einem Gedicht. Aber vorher hat sie ein Netz aus Poesie gesponnen, aus dem sich der Leser weder befreien kann noch will.

Und dieses Netz ist gemacht aus dem, was ist. Pure Gegenwart in einer verwirrenden Klarheit. Produkte, die in Deutschland verkauft werden, müssen auch deutsch beschriftet sein.

Was tun Gedichte im Raum einer Kommunikation, die schnelllebig ist und kaum Pausen zulässt? Wohin trägt eine Sprache, die sich über ihre Tragweite nicht sicher ist?

Das amortisiert sich nicht. Wenn es dunkel ist, trägt ein Schatten auf die Schicht Licht, die eine Lampe auf die Dunkelheit gelegt hat, eine weitere Schicht Dunkelheit auf.

Wenn es dunkel ist, hebt ein Schatten unter der Schicht Licht, die eine Lampe auf die Dunkelheit gelegt hat, die Dunkelheit wieder hervor.

Betritt man sein Zimmer über eine Ru? So greifen Marquardts Texte konstruierend in das ein, was längst schon konstruiert und vorhanden ist und woran doch immer weiter noch gearbeitet wird.

Was sich nicht aufrechnen lässt. Ein Handbuch vom Gehen und Stehen in Gedichtform? Ist etwa Sitzen eine typische Haltung des Denkens?

Oder doch lieber liegen, nein hüpfen und springen? Wie ändert Bewegung mein Reden? Zwinkere aus meiner streunenden Form. So überschatte ich den Nebenmann, quetsche Zartheit in seine Taschen.

Vom Gehen und Stehen. Professor Gnu gibt sich optimistisch: Helm aus Phlox, S. Der Fragehorizont, der sich beim genauen Lesen freisetzt, weist der Vorstellungskraft viele Wege.

Das erzeugt einen regelrechten Sog, man möchte sich, von diesen Versen geführt, gerne immer weiter aufregend verirren.

Mit Lust probiert sich hier die Sprache semantisch, rhythmisch, metrisch aus. Und oft geht es lustig zu in diesen Gedichten, die um ihre Leuchtkraft wissen, auch wenn sie im Zustand der Ruhe liegen: Seine Poesie hat ihre redegewandte, ebenso anmutige wie raffinierte Lebensform gefunden.

Ihr Titel sollte sie bewusst irreführend als Übersetzung ausweisen, um den persönlichen Hintergrund zu verschleiern. Sie wecken sozusagen jene Gedichte, die noch unter der Vorlage schlummerten.

Dadurch gelingt es den Beiden gleichzeitig aufzuzeigen, dass sowohl die AutorInnen als auch LeserInnen jeden Text stets aktualisieren, erweitern, verändern können bzw.

Uljana Wolf , Christian Hawkey: Needless to say this never happened. We've been talking about Jackson, ever since the fire went.

Vom experimentellen Prosagedicht bis zum guten, alten Endreim scheint für jeden Geschmack etwas dabei zu sein. Das ist nicht ansatzweise so abwertend gemeint wie es möglicherweise klingt.

Welcher Art von lyrischer Prophezeiung man auch seinen Glauben schenken will, Jackson zeigt die Vielfalt ihrer Erscheinungsformen auf. Die griechischen Götter und Giganten waren die Superhelden der Antike.

Wie ein monumentaler 3D-Comic erzählt der berühmte Pergamonfries ihre Geschichten. In Marmor gebannte Energie.

Defragmentierung der alten Platten. Pulsierende Reappropriation statt Antikenkitsch. Zu den Clips online geht es hier , eine Leseprobe findet sich hier.

Falkner will die Konfrontation mit den Idealen vergangener Kunstepochen nicht ironisierend abfedern, sondern die Widersprüche gestalten.

Diesen hochgesteckten Anspruch löst Falkner ein, wenn er lyrisches Pathos, manipulierte Idiome und IT- oder Werbejargon kollidieren lässt.

Dazu gehört auch der Mut zu sagen: Warum haben wir nun für die erste umfassende deutsche Ausgabe der Gedichte von Michael Palmer den Titel Gegenschein gewählt?

Es meint den schwachen Schimmer, der durch die Anstrahlung kosmischen Staubs entsteht und in Opposition zur Sonne in dunklen Nächten und fernab aller künstlichen Lichtquellen zu beobachten ist.

Alexander von Humboldt hat den Begriff in dieser Weise geprägt. Er bezeichnet im Deutschen auch einfach die Oppositionsstellung zur Sonne. Der Übersetzer mag es auf seine Arbeit gegenüber dem Original beziehen.

Bei Palmer klingt es an seine Vorstellung von der counter-tradition an in der er sich sieht , und bei Celan gibt es Gegenwort und Gegenlicht.

In Gegenschein sind vielleicht die vielfältigen Brechungen und Oszillationen angesprochen, die im Werk von Michael Palmer aufschimmern.

Ein wesentliches Paradox dieses Werkes ist es, dass es gerade vermittels seiner vielen Anleihen völlig originär und einzigartig wirkt, dass sich seine vielen Mosaiksteine und Partikeln zu einer neuen unvergleichlichen Sprachmusik fügen, die absolut nichts Epigonales hat oder als Pastiche erscheint.

Der Abglanz wird so zu einem ganz eigenen Leuchten, zu dessen Wahrnehmung verfeinerte Instrumente vonnöten sind. Kosmischer Staub, der auf den Flügeln von Nachtfaltern wiedererscheint.

Durch diese Texte werden wir in subtile Welten entführt und erfahren das Glück einer andauernden leichten Erschütterung, sowohl im Sprachlichen als auch im Körperlichen.

Genug ist genug ist genug von. Komisch dass deine Hand sich warm anfühlt Schnee fällt sorgsam. Komisch dass die Seite genau zerrissen wurde wo der Schnee anfing.

Es gab nie sehr viel. Es gibt mehr weniger als es gab. Heute ist es 84, 74 und 12 und hell und dunkel. Wir sind nirgendwo sonst. Sein Lächeln fiel auf eine Seite.

Hier und da war es sehr hell und dunkel. Das Buch gegen Verstehen. Aus dem amerikanischen Englisch von Rainer G. Das erste Buch von Dagmara Kraus!

Sie schillern und stieben, oszillieren zwischen Sprechweisen, staffeln und streuen Bedeutung; sie sind existenziell, verspielt, polyglott und voller prosodischem Eigensinn.

Ehrlich, so haben wir das noch nie gelesen. Aber die Lawine bleibt ja. Die Bedrohung geht nicht weg. Ich glaube, Dagmara Kraus muss so leise sprechen, wie sie spricht, um neben dem ganzen Glanz die Lawinen aushalten zu können.

Deshalb ist sie Dagmara Kraus und nicht Dagmar Krause. Sie schreit nichts heraus, sie spricht ganz leise, und trägt trotzdem alle Lawinen in sich.

Die Lawinen sind nur einen Buchstaben weit entfernt. Im ursprünglichen Wortsinn des Protokolls gibt es einen klebrigen Kern: Ein zusammengeleimtes Buch ist gemeint oder, spezieller: Das steht am Anfang des Buches, wird ihm aber zuletzt eingeklebt.

Es gibt die Klebrigkeit der inneren Fixierung, die auf immer wieder erneutes Durchdenken dringt, und es gibt den unvergesslichen Honig an den Schuhen, in der Tasche, an den Fingern, der an den unachtsamen Moment seines Verschüttens erinnert.

Auch dies kann als ein Protokoll gesehen, wenn auch nicht gelesen werden. Oder nehmen wir den Körper als Protokoll unseres Lebens, für den Verlauf der Zeit, dem wir unterliegen.

Nehmen wir den Honig als Protokoll des Bienenflugs und als Auskunft über die von ihnen gerade noch erreichbaren Blüten.

Die Honigprotokolle sind beinahe quadratisch und ineinander verfugt wie Kacheln. Sie bilden ein Raster, das ihre Ordnung offenbart. Sinne, Affekte, Materialien oder eine Angst, die gestern noch in die Zukunft ging.

Auch davon berichtet das Protokoll. Es wendet sich an Konzepte, die es nicht abstreifen kann: Die Arbeitsteilung erfolgt via Reizschwellen, die eine Folge der Vielfachpaarung sind.

So wird eine hohe Bandbreite von Empfindlichkeiten garantiert. Und wahr reden sie. ION Doch es ist wie beim Bienentanz: Am Ende wird nur noch für die beste Höhle getanzt.

Manche Sätze würde man am liebsten auswendig lernen: Innerhalb des einzelnen Texts suchen die beiden menschlichen Hälften einander häufig in Form einer semantischen Rahmenstruktur, die ein zu Beginn gesetztes Thema verändert wieder aufnimmt.

Häufig erinnert die Lautstruktur an gleichsam umarmende Binnenreime, eine in dieser Art innerhalb prosanaher, dezent rhythmisierter Langzeilen überraschend neu wirkende Technik Das Hier und Jetzt und das Gestern.

Das ganze Leben, oder besser: Die brauchbare und, ja, die unbrauchbare Sprache, denn eine muss es doch sagen: Viele Anspielungen werden einem entgehen.

Ein wiederkehrendes Thema des Bandes ist denn auch die Liebe, und zwar in individueller wie in kollektiver Hinsicht. Es ist ein zweifelndes, bisweilen verzweifeltes, vor allem ein weibliches Ich, das hier spricht: Es ist schon spät, es wird schon kalt.

Vielleicht sollte man sagen: Monika Rinck summt sich durch das Dickicht der Liebesgefühle, nervös, aber willig der Schönheit.

Und tatsächlich stehen dann wunderschöne Gedichte neben todtraurigen. So weint einmal die verlassene Geliebte allein und sucht Trost bei ihrem alten Stofftier, ach, wenn es trösten könnte!

Schläuche, Keilriemen, zuckige Teile. Es stürzten die Nadeln, Pfeile, zierlich und keck, fast ohne Kontrolle. Oder Sonja mit der Silberbüchse?

Untertriebig hebt die Nase von der Fährte ein gefällter Oktaeder. Ach, verschonet doch die Wälder, statt sie mit Kaputtem vollzustellen.

Denn dieser alte Zuber flutet zeitig die Genüsse. Soeben noch munter, in zärtlicher Vereinigung mit den Resten des Blechdachs Schuppen! Es hatte ein federndes Deck, worauf sie lagerten, drei Masten, und ja, die Masten lüpften und kippten das Ding über die Ecken, und nein, die beiden gingen nicht über Bord.

Als Erstes sah ich das alles von unten, da war ich Alge. Dann sah ich es schraffiert von der Seite, da war ich Schilf.

Später, als ich Himmel war, sah ich die beiden von oben. Sie segelten stochernd und zügig, schienen ein Thema zu haben.

Dann aber sah ich, wie sie kippten und sanken! Der See nahm sich das Trampolin zu Herzen. Als das geschah, war ich das Ufer gewesen. Ich schwöre, der See war ich nie!

Was sollte ich tun? Ich wurde Grund und wühlte mich hinein. Dann schnellte ich zurück, ja beinah wie ein Trampolin, und spuckte die beiden in hohem Bogen auf die Promenade.

Der See kam zu sich, lief wieder in mir zusammen. Nur das Schilf, sonst nichts, bewegte sich. Der Himmel ruhte darüber. Hier kommen sie zusammen: Zusammengebracht hat sie der Wind, der sich zwischen allen Liedern regt.

Er pfeift, er wirbelt, säuselt und klingt, ist heiter und grollt, und am Abend legt er sich und singt uns und alle andern in den Schlaf. Der eigensinnige Wind verbindet die Lieder entlang des Tagesverlaufs zu einer Suite, in der die Kinderwelt des Jahrhunderts Kontakt zu der unsrigen aufnimmt und zu einem rauschenden Fest einlädt.

Wilhelm Taubert , Monika Rinck: Man will man ohne ihre blitzschnelle Gegenwärtigkeit, ihr reges Zweifeln nicht mehr weiterlesen. Seit über zehn Jahren gehören Daniela Seels Gedichte zu den Geheimtipps der jüngeren Lyrik, die sie als Verlegerin mit bekannt gemacht hat.

Jetzt ist neben der Verlegerin endlich auch die Dichterin zu entdecken. Daniela Seels Lyrik verfährt kompromisslos auf höchstem ästhetischem Niveau, vermeidet jede falsche Feierlichkeit und spielt das komplizierte poetische Spiel mit der Sprache viel lieber mit ernster Leichtigkeit und aller Lust zum Experiment.

Die Verlegerin von kookbooks hat diesen Verlag nicht nur binnen weniger Jahre zur feinsten Adresse für deutsche Dichter gemacht, sondern erweist sich nun selbst als grandiose Lyrikerin.

Nie spürt man intellektuelle Überheblichkeit bei Daniela Seel, nein, nichts ist trocken hier, alles lebt, vibriert, erfüllt und fühlt sich richtig an, schwebt und ist geerdet zugleich.

Seels eindringliche Sentenzen könnten zum Bannerzeichen dieser jungen Dichtergeneration werden, die sich nicht im Negieren des Vorgefundenen erschöpft.

Und schon sind es zwei. Und keiner, keiner ist mehr so wirklich alleine. Was meinen wir eigentlich, wenn wir Poesie sagen?

Und wo findet das statt, wozwischen, woran? Ihre Sprechweisen sind brüchig, hybrid. Sie unterlaufen, was wir uns unter Gedichten vorstellen, von ihnen erwarten.

Über unkonventionelle Grammatik, verrenkte Bilder oder eine Interpunktion, die keiner Norm folgt, vielmehr eine mögliche Lesebewegung strukturiert.

Und beim Stolpern geraten wir in Bewegung, werden als Leser zu Akteuren. Weiss nicht, ob er ein Platz ist. So gesehen sind sie Waffen. Bücher sind Sammlungen für mich, was gesagt werden kann.

Wo treffen sich Hirne. Ich muss das immer im Auge haben. Ich suche nach Klingeltönen. Ich möchte wahnsinnig werden.

Und deshalb gibt es auch keine Zustimmung und keine Poesie, sondern nur Kompatibilität und Verneinung. Wenn wir nur unser Zerreissen anerkennen würden.

Wenn du nur dein Zerreissen anerkennen würdest. Zu unserer Zeit ich explodiere vor Sympathie. Folge dem Geld ab der Frieden in der Nachbarschaft ab der 1: Falls er seinen Kopf nicht nur dafür braucht damit es Ihm nicht in den Hals rein regnet.

Man sind wir klug erzogen worden. Wenn du von 3: Jedoch ein Mensch versteht normal wie der Hase läuft. Und wer weis was für Geniale Erfindungen im Patentamt noch liegen mit dem Vermerk:.

Wenn man normal ist mit beiden beinen im Leben steht ist der Video nicht ernst zu nehmen. Wenn DU jedoch erwachen willst deinen Geist somit öffnest und mehr wissen haben willst und anderes verstehen, dann vorsicht, den es gab anfangs eine Phase im meinem Weg wo die für mich wirklich aus der Zukunft kam.

Jedoch heute empfinde ich nur Mitgefühl mit so einem verwirrtem Geist Mensch Link: Der allgemein bekannte Wasser, Gedanken, Gefühle Test zum selber testen.

Reis abkochen, gleiche menge Reis in zwei Einmachgläser oder normal Gläser geben und mit gleichem Wasser Leitungswasser auffüllen, zettel drauf und mit einem Deckel oder Frischhaltefolie luftdicht abdecken, eine zeit lang anfangs so zweimal an Tag dann so mal die Woche so habe ich es gemacht die Gläser nehmen und je nachdem welches Glas man sich ansieht, an das Gefühl denken was auf dem Zettel steht.

Bis man eine Veränderung sieht, dann kann man die Gläser einfach stehen lassen und abwarten. Ich hab das Experiment zwei mal bzw.

Und komisch wie wenn der Einstein gewusst hat von was er redet, denn in dem Raum wo andere Zugang hatten und sich vielleicht dachten, jetzt geht es los, jetzt können wir ihn also mich bald einliefern lassen Haar , die Gläser haben sich nach einiger zeit schon auch verändert aber sind beide zu einer stinkenden Brühe geworden und musste sie Wegschütten.

Aber schau selbst was mit den gläsern passiert ist wo nur ich, meine Gedanken, man kann sagen hineingedacht habe.

Wenn du es auch testen also wissen willst, die Realität kann einen ganz schön überraschen. Bitte nicht einfach glauben sondern selber machen nur eigenen Erfahrungen sollte man trauen.

Und wer weis, ob es bei dir auch geht aber wenn, dann nicht gleich glauben das man übersinnliche Kräfte hat, der Test ist nichts besonderes. Aber wenn du es testest bedenke, Sinn und Wahnsinn liegen nah beieinander, wenn du mit deinen Gedanken die Realität verlässt.

Wie soll man ewiges Leben einfach verstehen können. Verstehst du jetzt warum es dich gibt und das ewiges Leben nach deinem letzten Schlaf auf dich wartet?

Wenn nicht dann wartet auch bis jetzt noch nichts aufs dich. Erst wenn du weist was hier gespielt wird und wer und wo du eigentlich bist, erst ab dann beginnt etwas auf DICH zu warten und du wirst überrascht sein was alles auf eine SEELE warten kann.

Nur glaubst du wirklich das z. Sollen sich alle wieder zu einem Affen denken zurück entwickeln Text aus Buch 3.

Wobei man sich noch vor nur einigen hundert jahren einen Brief oder Dokument von der Kirche kaufen konnte um Sündenfrei zu sein und ewiges Leben einfach so ohne Hirn Verstand angeblich bekommen könnte.

Und mehr wie gutes Essen und Trinken gibt es hier noch nicht nur welche Gefühle du hast und was du verstehst auf das komm es einmal drauf an, wenn man seinen letzten Schlaf beginnt.

Das könntest du so leicht verstehen wenn du es verstehen willst. Woran erkennt man Gott, er ist immer nett und für wie lange ist Gott nett, für solange bis man es versteht.

Menschen haben Augen aber sehen nichts und haben Ohren aber hören nichts. Man könnte für die heutige Zeit auch sagen: Ein unbewusster Mensch ist klug jedoch denkt er noch nicht logisch und er hat wissen jedoch versteht er immer noch nichts.

Kann man das alles lernen. Es wurde in laufe der Zeit eine Anleitung zum Erwachen und man versteht mehr was das Erwachen bedeutet und DU kannst jetzt leicht erwachen und dann wach werden oder noch mehr.

Den wenn du etwas nicht verstehst dann kannst du es lernen jedoch hat das keinen Sinn. Den verstehen hat eigentlich wenig mit lernen in dem Sinn zu tun wie man es aus der Schule und so Lernanstalten etc.

Wenn ich mit dir etwas spielen würde, würde ich versuchen dich immer zu gewinnen lassen. Den wenn du gewinnst freust du dich und das würde mich freuen wenn du glücklich bist.

Und wenn ich einmal gewinnen würde was hätte ich denn davon. Es ist doch nur ein spiel und ich spiele es mit dir damit du freude hast.

Und nicht damit du dich vielleicht ärgerst oder so. Denn wenn ich dich ärgern wollen würde, würde ich so schreiben wie jetzt nur hin und wieder einen Absatz oder Sprüche einfügen die dein Bewusstsein, dann unbewusst beeinflussen.

Nur was sollte es mir bringen? Hast du eine starke Psyche, wenn ja dann gut, dann kann DIR nichts passieren.

Und lieber würde ich nie mehr auch nur ein Wort tippen als DIR zu schaden. Denn was würde mir das bringen hab doch nichts davon ausser Arbeit mit dem tippen.

Nur wenn DU es noch nicht verstehst liegt es an mir nicht an dir. Und jetzt erkläre jemandem was Schnee ist der Schnee jedoch noch nie zuvor gesehen hat.

Und erkläre es ihm so das nicht wenn er auf Schnee steht sich dann erst fragen muss ob das auch wirklich Schnee ist sondern er sollte es so verstehen das wenn er die ersten Schneeflocken vom Himmel Fallen sieht das er versteht das, dass schon ein Teil vom Schnee selbst ist und aus den Schneeflocken der Schnee wird.

Lernen kann man es jemandem nur es geht hier um das logische verstehen nicht um das lernen und könntest du es einen anderm Menschen so erklären das er es versteht, was Schnee ist.

Wenn du mir erklären kannst das ich nicht WACH bin und somit jetzt mehr verstehe als jeder andere Mensch.

Nur wirklich kaufen kann man sich nichts mit dem Wissen und den verstehen was man dann hat, denn man versteht nur warum man lebt und das ewige Leben u.

Jedoch schläft man sehr gut, schläfst du auch immer sehr gut. Ich war für einen Moment mal im ewigem Leben, vielleicht lachst DU jetzt, noch, jedoch wird auch bei dir der Zeitpunkt kommen wo DU nicht mehr lachst.

Den nur die Steuer und der Tod ist einem Menschen sicher, oder??? Und wie lange brauchst DU dazu. Den soviel Hoffnung kann ein Mensch auf dauer gar nicht haben, ohne Depressionen zu bekommen vor all der bewussten Blindheit und Ignoranz vieler Menschen.

Den viele wissen es gibt keinen Gott oder so, nur wenn man wissen will woher er weis das es nichts gibt, sagen die höchstens: Nur woher er das wissen hat um so hoffnungslos seine Existenz zu verleben, dass weis er gar nicht mehr.

Den sein jetziges wissen hat er doch schon seit Jahren. Sowas ist krass jedoch da braucht es dann schon etwas Verstand um auch was zu verstehen.

DU könntest alles verstehen was du willst solange du dir fragen stellst die das Leben betreffen man versteht kein Schullernstoff oder so, denn man versteht nur immer mehr warum es einem gibt.

Hole es dir des Geld, wenn du es so willst wirst du es bekommen nur mal sehen wie lange dich dann das Geld glücklich macht.

Jedoch bis du es verstanden hast und dazu Geld brauchst, dann hole es dir. Das ist jetzt aber doch eindeutige, zweideutig gemeind oder was denkst DU jetzt dazu???

Einmal ewig Leben, ist nicht schwer, nur es zu verstehen, anscheinend sehr. Vielleicht verstehst du es, wie es geht. Wenn du es verstehst, dann vorsicht, denn wenn man das gute auf einmal versteht dann kommt auch das nicht so gute in dein denken, ich wusste bzw.

Es war mir jedoch möglich auch dass zu überstehen. Den ich hatte alles, war selbständig und wohnte offiziell in einem Haus mit Garten jedoch habe ich bei null Verstehen angefangen, denn es gab auch komisches und verwirrendes Verstehen für mich, wären du jetzt dafür mit viel Verstehen DEINEN Weg beginnen kannst.

Man darf keinen Menschen beleidigen oder bedrohen und nicht überheblich werden, sei immer nett und freundlich. Darum mache ich jetzt ein paar Jahre pause bis dann DU vielleicht, dann irgendwann einmal etwas verstehst.

Das versteht ich schon noch und dann wirst DU alles ganz leicht verstehen. Wann erwacht entlich ein Mensch, würde mich gerne mit einem unterhalten der sich länger wie ein paar stunden, gedanklich auf etwas konzentrieren kann.

Denn DU warst hier, als etwas, sagen wir mal, ziemlich unnormales auf diesem Planeten geschah. Text zum lesen hättest du genug, wenn du willst und es sieht viel besser aus als es mir zu Anfang bewusst war DU brauchst jetzt auch nur noch verstehen und wenn du es willst könntest DU es leicht verstehen.

Das wirst du schon noch selbst verstehen. Nur zwingen kann man einen Menschen zu nichts, nur freiwillig zwingt sich ein Mensch täglich zu allen möglichen.

Wie kann man so wenig verstehen, nicht verstehen und trotzdem soviel Wissen wie DU? Es freut mich sehr das du diese Worte liest und Interesse an den Erfahrungen von dem Weg meines Erwachens hast.

Eigentlich begann ich das Erwachen nicht mit der Absicht wach zu werden, denn wenn seit bald tausenden von Jahren es die Menschen versuchen wach zu werden und es keiner schafft obwohl es ja Tempel und Lehren und alles mögliche gibt von Buda.

Dachte ich mir versuchst du es halt einfach einmal denn vor etwas riskantem lief ich früher nie weg. Und da diese Realität mehr als hoffnungslos ist und auf jeden angeblich der sichere Tod wartet, dachte ich mir was soll ich schon verlieren können.

Glauben und Hoffen ist am Anfang nützlich jedoch nur wenn DU selbst es verstehst wird es gehen. Nicht was mir bewusst ist oder was ich verstehe ist wichtig sondern nur deine Antwort ist richtig.

Denn es geht um DICH und es ist leider ernster als du jetzt vielleicht noch glaubst. Und dieses Verstehen hat weniger mit Wissen im erlernten Sinn zu tun, denn das hast du bestimmt schon genug und Wissen egal in welchem Bereich ist begrenzt.

Dieses Verstehen das du dann hast ist dann unentlich. Also nicht dein Wissen wird unentlich so das du vom Dr. Vom Verstehen her ist es beim Erwachen jedoch so.

Den du verstehst dann mit der Zeit einfach so immer mehr und auf einmal versteht man dann noch mehr u. Das Erwachen ist nicht mehr schwer, denn es geht um das Verstehen.

Den wenn man erwacht verändert sich viel an dem denken von einem selbst. Wenn man jedoch ein Lebenlang nur wie ein Schaf der Herde nachläuft darf man sich nicht wundern wenn man zum schluss den Weg selbst nicht verstanden hat.

Da es sein Lebenlang ja nie selbstständig denken brauchte dieses Schaf den im Schutz der Herde ist man sicher. Nur das Erwachen macht man alleine und man bekommt keinen Zettel wo draufsteht bestanden.

Nur wenn du es verstehst kannst auch du Erwachen. Alles was dann an persönlichen Angaben hier steht in den Büchern , soll nur dazu Dienen, dass du verstehst das.

Glaubst du wirklich es ist etwas besonderes gute Buchseiten als Legastheniker in nicht einmal einem Jahr über das Erwachen zu schreiben und dabei selbst wach zu werden und der seit seinem 15 Lebensjahr kein ganzes Blatt mehr an Stück freiwillig geschrieben hat?

Dann warte erst mal ab wenn DU erwachst oder vielleicht auch wach wirst was du dann auf einmal alles kannst und einfach so dann verstehst.

Denn manchen gibts Gott im Schlaf und manchen nimmt er es. Und sei dir gewiss das ich nicht alles schreiben konnte bzw.

Den selbst aus dieser Realität sollte man doch gelernt haben, dass man seine Joker oder bestes verstehen nicht sofort preisgibt.

Es sind keine normalen Bücher wie Geschichten oder ein Erlebnisroman sondern mehr eine Geistigereise vom Erwachen.

Man braucht kein Geld nur Zeit und den Willen es selbst zu verstehen wollen um. Und du wirst mit der Zeit einfach selbst Erwachen, bei dem lesen von den Texten, wenn du erwachen willst und dann Buch 4 bis 7 schreiben, falls du dann Lust dazu hättest.

Und das ist mein Ernst, denn jeder Text wurde von mir mit bestem Wissen Verstehen und Gewissen geschrieben. Und ich bin jetzt wach nicht nur erwacht wie Buda und viele andere Menschen.

Um das geht es jedoch nicht sondern das du auch wach wirst und das mit Gott und so, auch verstehen kannst und noch mehr so wie es jedem Menschen von Geburt an mitgegeben wurde.

Ich gab noch nie viel auf gedankliche Grenzen und versuchte es auf unkonvensionelle Art und woher sollte ich den wissen das es funktioniert. Wenn man nicht wie ein Schaf ein "Leben lang" ein JA sager ist.

Man trotzdem etwas besonderes ist und somit alles so macht wie alle. Nur wirst du auch so klug wie alle sein und nichts verstehen oder bist DU etwas besonderes???

Und eine wirkliche Katastrofe geschehen wäre, so wie angeblich vor 65 Millionen Jahren ein Asteroid die Dinosaurier angeblich ausgelöscht hat.

Jedoch brach dieser Asteroid "zufällig" auseinander und die kleinen Stücke dann vorbeigeflogen sind so das er nicht auf diesem Planet eingeschlagen ist.

Das dass kein Zufall war verstehen nicht einmal die klügsten Menschen auf dieser Welt und verstehen nicht das er mit absicht zerstört wurde sondern vermuten das er von selbst auseinander gefallen ist.

Wie sollte ein Asteroid von selbst einfach in viele kleine Teile zerbrechen. Jedoch vermuten die Klügsten Menschen nur das er von einer Energie zerstört wurde die für einen Menschen von der Technik unvorstellbar ist und weil es kein Mensch versteht, war es halt mal wieder der Zufall, der alles erklärt.

In diesem Video wird auch gezeigt das man herausgefunden hat, dass der Mond hohl und magnetisch ist. Also es lohnt sich die eingetragenen Videos anzusehen um mehr zu verstehen.

Link zum Downloaden von YouTube Videos: Buda war Wach, sagte er zumindest nur konnte er es keinem Menschen erklären was es bedeutet Wach zu sein und jetzt sagt du, dass du Wach bist, es fällt mir schwer das zu Glauben, beweise es mir.

Das Tier macht freiwillig Sex mit dem Menschen, ja klar. Und sei dir gewiss das ich nicht alles schreiben konnte bzw. Hier irren Sie sich Stottern kann in loto6 aus 49 Fällen geheilt werden In anderen nicht Oder glauben Sie Herr Amann würde nicht zum Logopäden rennen wenn es so einfach wäre? Und nicht alles kaufen. Obwohl das mitnichten wenig ist, fallen ski riesenslalom Texte tendenziell wieder in die Autoreferenzialität und die Dekonstruktion zurück. Emsig bemüht, niemals Durch Belastungen meine Freunde zu erproben Oder ihnen besondere Funktionen zu geben Halte ich mich an das Mögliche. Es ist nun einmal anstrengender, den Vorträgen eines Stotterers zu lauschen. Ihnen werden auch die herrenlosen? Der Rest sind Spenden und sonstige Erträge, die nicht näher bezeichnet sind. In Beste Spielothek in Mittenwald finden Lage hilft nicht mehr viel weiter, eines aber hilft immer: Ich kenn den Sog der Strudel und den Strom der Nacht. Der Mensch wird nur der Welt gewahr, m.thebes casino er schon in sich trägt. So ist es, wenn Siddhartha ein Ziel, einen Vorsatz hat. Es wurde gleichwohl zum Selbstläufer. Als korrupter Clown des Systems, dessen einziger Witz er selbst ist. Text, der in einer Nicht-Text-Form z. Es ist eine turbulente Komödie, die zeigt, wie aus Liebe Besessenheit, Hass und wieder Zuneigung werden kann. Gegen einen Verlag, der ihm dieses Zitat zuschrieb, hat er in den er Jahren erfolgreich auf Unterlassung geklagt. So hat sich das Projekt Zoo gleichsam invertiert: Aber "Tierschutz" als ganzes ist ja vollkommen inkonsistent. Wenn jemand an NeoGames slots - spil gratis Neogames slotspil online gewinnen will, muss er das, was staybet casino selbst fehlt, kennen und an anderen lieben können! Einen Tag vor ihrem

In diesen Fällen ist es zum Zeitpunkt der ursprünglichen Veröffentlichung nicht möglich zu wissen, wie der unkontrollierte Inhalt der Seiten sein wird.

Es ist wichtig zu bedenken, dass der unkontrollierte Inhalt die Barrierefreiheit des kontrollierten Inhalts auch beeinflussen kann.

Es stehen zwei Optionen zur Verfügung:. Eine Bestimmung der Konformität kann nach bestem Wissen und Gewissen gemacht werden. Wenn eine Seite dieses Typs überwacht und innerhalb von 2 Arbeitstagen repariert wird nicht-konformer Inhalt wird entfernt oder konform gemacht , dann kann eine Konformitäts-Bestimmung oder -Erklärung gemacht werden, da die Seite konform ist mit Ausnahme von Fehlern in extern beigesteuerten Inhalten, die, wenn man auf sie trifft, korrigiert oder entfernt werden.

Eine Konformitätserklärung kann nicht gemacht werden, wenn es nicht möglich ist, nicht-konforme Inhalte zu überwachen oder zu korrigieren;.

Die Form dieser Erklärung wäre: Es wird auf eine Art und Weise beschrieben, welche die Benutzer erkennen können z. Initialworte Kurzformen eines Namens oder eine Phrase sind, gebildet aus den Anfangsbuchstaben oder Silben, die in dem Namen oder der Phrase vorkommen.

Akronyme abgekürzte Formen sind, die aus den Anfangsbuchstaben oder Teilen anderer Wörter in einem Namen oder einer Phrase gebildet werden und die als Wort ausgesprochen werden können.

Einige Unternehmen haben ein ehemaliges Initialwort als Firmennamen übernommen. In diesen Fällen sind die Buchstaben z. Ecma der neue Firmenname und das Wort wird nicht länger als Abkürzung betrachtet.

Ein in sich geschlossener Block von geschriebenem Inhalt, der ein oder mehrere verwandte Themen oder Gedanken behandelt.

Ein Blitz oder eine schnell wechselnde Sequenz von Bildern ist unterhalb des Grenzwertes d. Inhalt besteht die Prüfung , wenn eines der Folgenden zutrifft:.

Der zusammengenommene Bereich von gleichzeitig auftretenden Blitzen belegt nicht mehr als eine Summe von. Ein roter Blitz als jedes Paar von entgegengesetzten Übergängen, bei denen ein gesättigtes Rot beteiligt ist, definiert wird.

Bildschirme mit höheren Auflösungen, auf denen das gleiche Rendering des Inhalts gezeigt wird, ergeben kleinere und sicherere Bilder, daher werden die geringeren Auflösungen benutzt, um die Grenzwerte zu definieren.

Ein Blitz besteht aus zwei entgegengesetzten Änderungen. Es ist allerdings kein Werkzeug nötig, um diese Bedingung zu evaluieren, wenn das Blitzen weniger oder gleich 3 Blitze pro Sekunde ist.

Der Inhalt besteht automatisch die Prüfung siehe 1 und 2 oben. Ein Drehbuch, das benutzt wurde um den synchronisierten Medieninhalt zu erstellen, würde dieser Definition nur dann entsprechen, wenn es so abgeändert wurde, dass es nun dem finalen synchronisierten Medium nach der Bearbeitung nach dem Schnitt genau entspricht.

Wesentliche Änderungen am Inhalt einer Web seite , die, wenn sie vorgenommen werden, ohne dass dies dem Benutzer bewusst ist, zur Desorientierung derjenigen Benutzer führen können, die nicht die gesamte Seite zeitgleich sehen können.

Eine Änderung des Inhalts ist nicht immer eine Änderung des Kontextes. Funktionalitäten, die von assistierenden Techniken bereitgestellt werden, beinhalten alternative Präsentationen z.

Sprache , zusätzliche Navigations- oder Orientierungsmechanismen und Inhaltstransformationen z. Die Abgrenzung zwischen gängigen Benutzeragenten und assistierenden Techniken ist nicht absolut.

Viele gängige Benutzeragenten stellen einige Funktionen bereit, um Menschen mit Behinderungen zu unterstützen. Der grundlegende Unterschied besteht darin, dass gängige Benutzeragenten ein breites und verschiedenartiges Publikum als Zielgruppe haben, die normalerweise Menschen mit und ohne Behinderungen beinhaltet.

Assistierende Techniken haben als Zielgruppe genau definierte Populationen von Benutzern mit bestimmten Behinderungen.

Die Unterstützung, die durch assistierende Techniken bereitgestellt wird, ist spezifischer und entspricht den Bedürfnissen ihrer Zielgruppe.

Der gängige Benutzeragent kann den assistierenden Techniken wichtige Funktionalitäten zur Verfügung stellen, wie das Abrufen von Web inhalten aus Programmobjekten oder das Aufgliedern von Markup in identifizierbare Datenstrukturen.

Assistierende Techniken, die im Zusammenhang mit diesem Dokument wichtig sind, beinhalten die folgenden:. Screenreader , die von blinden Menschen benutzt werden, um Informationen in Textform durch synthetische Sprachausgabe oder Braille zu lesen;.

Sprachausgabe- Software Text-to-Speech-Software , die von manchen Menschen mit kognitiven, Sprach- oder Lernbehinderungen benutzt wird, um Text in synthetische Sprachausgabe zu konvertieren;.

Alternative Zeigegeräte, die von Menschen mit bestimmten Körperbehinderungen benutzt werden, um das Zeigen mit der Maus und die Aktivierung von Schaltflächen zu simulieren.

Schilderung, die zur Tonspur hinzugefügt wird, um wichtige visuelle Details zu beschreiben, die durch die Haupt-Tonspur allein nicht verständlich sind.

In gängigen Audiodeskriptionen wird die Schilderung während bestehender Dialogpausen hinzugefügt. Siehe dazu auch Erweiterte Audiodeskription. In Fällen, in denen alle Video -Informationen bereits in bestehendem Audio bereitgestellt werden, ist keine zusätzliche Audiodeskription notwendig.

Informationen, die nicht live sind. Sowohl von den assistierenden Techniken der Benutzer als auch von den Barrierefreiheitsfunktionen in Browsern und anderen Benutzeragenten unterstützt.

Dies bedeutet, dass die Art und Weise, wie die Technik benutzt wird, auf Interoperabilität mit der assistierenden Technik der Benutzer in der menschlichen Sprache des Inhalts getestet wurde.

Dass Benutzeragenten existieren, die diese Web inhalts-Technik unterstützen und den Benutzern zur Verfügung stehen. Dies bedeutet, dass mindestens eine der folgenden vier Aussagen zutrifft:.

Die WCAG -Arbeitsgruppe und das W3C führen nicht genau auf, welche oder wie viel Unterstützung durch assistierende Techniken für eine bestimmte Nutzung einer Web technik vorhanden sein muss, damit diese als Barrierefreiheit unterstützend klassifiziert wird.

Benutzung von Techniken auf Barrierefreiheit unterstützende Arten und Konformitätsanforderung 5: Wenn Web inhalts-Techniken aufgeführt werden, von denen es verschiedene Versionen gibt, dann sollte n die unterstützte n Version en spezifiziert werden.

Eine Möglichkeit für Autoren, die Anwendung einer die Barrierefreiheit unterstützenden Technik ausfindig zu machen, wäre es, Sammlungen von Anwendungsarten zu konsultieren, bei denen dokumentiert wurde, dass sie die Barrierefreiheit unterstützen.

Siehe die Barrierefreiheit unterstützenden Web technik-Anwendungsarten verstehen englisch. Es ist möglich, dass Autoren, Firmen, Lieferanten von Techniken oder Andere die Benutzungsweisen von Barrierefreiheit unterstützenden Web inhalts-Techniken dokumentieren.

Allerdings müssen alle Arten der Benutzung von Techniken in der Dokumentation der oben genannten Definition von Barrierefreiheit unterstützenden Web inhalts-Techniken entsprechen.

Jegliche Software , die Web inhalt für den Benutzer abruft und darstellt. Wörter, die so verwendet werden, dass Benutzer genau wissen müssen, welche Definition anzuwenden ist, um den Inhalt korrekt zu verstehen.

Die passende Definition kann aber durch den Inhalt bestimmt werden. Text oder andere Komponente mit einer Textalternative , der oder die dem Benutzer präsentiert wird, um eine Komponente innerhalb von Web inhalten zu identifizieren.

Eine Beschriftung Label wird allen Benutzern gezeigt, wobei der Name versteckt sein kann und nur von assistierenden Techniken gezeigt wird.

In vielen aber nicht allen Fällen sind Name und Beschriftung gleich. Ein Teil des Inhalts, der von den Benutzern als einzelnes Steuerelement für eine bestimmte Funktion wahrgenommen wird.

Mehrere Bestandteile der Benutzerschnittstelle können als einzelnes programmtechnisches Element implementiert sein. Bestandteile der Benutzerschnittstelle beinhalten sowohl Formularelemente und Links als auch Bestandteile, die von Skripten generiert werden.

Eine Sinneserfahrung, die weder rein dekorativ ist, noch in erster Linie wichtige Informationen vermittelt oder eine Funktion ausführt.

Beispiele beinhalten die Vorführung eines Flötensolos, Arbeiten visueller Kunst usw. Text, der in einer Nicht-Text-Form z.

Dies beinhaltet keinen Text , der Teil eines Bildes ist, das signifikanten anderen visuellen Inhalt enthält. Der Name einer Person auf einem Namensschild auf einem Foto.

Das Hin- und Herwechseln zwischen zwei visuellen Zuständen mit der Absicht, Aufmerksamkeit zu erregen. Ein Paar von entgegengesetzten Änderungen in relativer Luminanz.

Siehe Allgemeine Grenzwerte zu Blitzen und roten Blitzen general flash and red flash thresholds für Informationen über Arten von Blitzen, die nicht erlaubt sind.

Siehe auch Blinkend blinking. Es wurde nach dem berühmten Computer-Wissenschaftler Alan Turing benannt.

In der Reihenfolge navigiert, die festgelegt wurde, um den Fokus durch die Benutzung einer Tastaturschnittstelle vorrücken zu lassen von einem Element zum nächsten.

Bestimmt in einer Markup -Sprache aus Elementen und Attributen, auf die direkt durch allgemein erhältliche assistierende Techniken zugegriffen wird.

Bestimmt von Technik-spezifischen Datenstrukturen in einer Nicht- Markup -Sprache und gezeigt von assistierenden Techniken über ein Accessibility - API , welches von allgemein erhältlichen, assistierenden Techniken unterstützt wird.

Zusätzliche Informationen, die durch Beziehungen mit einem Link durch Software bestimmt werden können. Diese Informationen werden mit dem Link-Text kombiniert und dem Benutzer in verschiedenen Modalitäten präsentiert.

Da Screenreader die Zeichensetzung interpretieren können, können sie auch den Zusammenhang aus dem aktuellen Satz verfügbar machen, wenn der Fokus auf einem Link in diesem Satz liegt.

Ereignis, das a zur gleichen Zeit wie das Ansehen desselben stattfindet und b nicht komplett vom Inhalt generiert wird.

Lebende Menschen, die in einer virtuellen Welt interagieren, indem sie Avatare benutzen wird nicht komplett durch den Inhalt generiert und findet zur gleichen Zeit statt wie das Ansehen.

Information, die von der Web seite verlangt wird, vom Benutzer aber ausgelassen wurde. Vom Benutzer gegebene Information, die nicht dem erforderlichen Datenformat oder -wert entspricht.

Das Erfolgskriterium ist nicht mit 'falsch' zu bewerten, wenn es auf die Seite angewendet wird. Zusätzlicher Inhalt , der den primären Inhalt illustriert oder verdeutlicht.

Eine Audio-Version einer Web seite. Eine Illustration eines komplexen Prozesses. Ein Absatz, der die wichtigsten Ergebnisse und Empfehlungen einer wissenschaftlichen Studie zusammenfasst.

Audiodeskription, die zu einer audiovisuellen Präsentation hinzugefügt wird, indem das Video angehalten wird, so dass Zeit da ist, um eine zusätzliche Deskription hinzuzufügen.

Prozesse und Ergebnisse, die durch Handlungen der Benutzer erreicht werden. Eine Sprache, bei der eine Kombination aus Bewegungen von Händen und Armen, aus Gesichtsausdrücken oder aus Körperpositionen benutzt wird, um die Bedeutung zu vermitteln.

In diesem Fall hätten sie die gleiche Funktionalität, wären aber nicht konsistent beschriftet. Elemente werden als in der gleichen relativen Reihenfolge betrachtet, auch wenn andere Elemente in die ursprüngliche Reihenfolge eingefügt oder daraus entfernt werden.

Zum Beispiel können expandierende Navigationsmenüs eine zusätzliche Detailebene einfügen oder ein sekundärer Navigationsabschnitt kann in die Lesereihenfolge eingefügt werden.

Autoren müssen dies aber für die tatsächlich genutzte Schriftart prüfen. Benutzer mit einer Sehbehinderung sind verantwortlich für die Auswahl geeigneter Einstellungen.

Idiome können nicht direkt — wörtlich — übersetzt werden, ohne ihre kulturelle oder sprachabhängige Bedeutung zu verlieren.

Wörter, die auf eine bestimmte Art und Weise von Personen in einem bestimmten Bereich verwendet werden. Die konforme Version kann von der nicht-konformen Seite aus über einen die Barrierefreiheit unterstützenden Mechanismus erreicht werden oder.

Die Alternativversion muss nicht Seite für Seite dem Original entsprechen z. Wenn es Versionen in verschiedenen Sprachen gibt, dann muss es konforme Alternativversionen für jede angebotene Sprache geben.

Alternativversionen können bereitgestellt werden, um unterschiedlichen Technikumgebungen oder Benutzergruppen entgegen zu kommen.

Jede Version sollte so konform wie möglich sein. Eine Version müsste vollkommen konform sein, um der Konformitätsbedingung 1 zu entsprechen.

Die konforme Alternativversion muss nicht innerhalb des Bereichs der Konformität liegen und sie muss nicht einmal auf der gleichen Website sein, so lange sie so frei verfügbar ist wie die nicht-konforme Version.

Alternativversionen sollten nicht verwechselt werden mit ergänzendem Inhalt , der die Originalseite unterstützt und die Verständlichkeit verbessert.

Die Einstellung von Benutzerpräferenzen innerhalb des Inhalts zur Erstellung einer konformen Alternativversion ist ein akzeptabler Mechanismus, um eine andere Version zu erreichen, solange die zur Einstellung der Präferenzen benutzte Methode Barrierefreiheit unterstützend ist.

Siehe Konforme Alternativversionen verstehen englisch. Die Erfüllung aller Anforderungen eines bestehenden Standards, einer bestehenden Richtlinie oder Spezifikation.

Eindeutige Beschriftungen Labels können als kontextsensitive Hilfe dienen. L1 die relative Luminanz der helleren der Farben ist und.

L2 die relative Luminanz der dunkleren der Farben ist. Kontrastverhältnisse können von 1 bis 21 reichen üblicherweise geschrieben als 1: Da Autoren keine Kontrolle über die Einstellungen der Benutzer haben, wie Text gerendert wird zum Beispiel Schrift- oder Kantenglättung , kann das Kontrastverhältnis evaluiert werden, wenn Kantenglättung abgeschaltet ist.

Im Kontext von Erfolgskriterium 1. Die Hintergrundfarbe ist die festgelegte Farbe des Inhalts, über dem Text bei normalem Gebrauch gerendert werden soll.

Es ist ein Fehler, wenn keine Hintergrundfarbe festgelegt ist, während die Textfarbe angegeben ist, da die Standardeinstellung der Hintergrundfarbe des Benutzers unbekannt ist und nicht nach ausreichendem Kontrast beurteilt werden kann.

Aus dem gleichen Grund ist es ein Fehler, wenn keine Textfarbe, aber eine Hintergrundfarbe festgelegt wurde. Wenn Buchstaben einen Rahmen haben, dann kann dieser Rahmen den Kontrast erhöhen und würde benutzt, um den Kontrast zwischen Buchstabe und Hintergrund zu berechnen.

Ein schmaler Rahmen um den Buchstaben würde als Buchstabe benutzt. Ein breiter Rahmen um den Buchstaben, der die inneren Details der Buchstaben ausfüllt, fungiert als Hof Halo und würde als Hintergrund betrachtet.

Die WCAG -Konformität sollte für im Inhalt festgelegte Farbpaare, von denen der Autor erwartet, dass sie in einer typischen Präsentation nebeneinander liegen, evaluiert werden.

Jede Abfolge, in der Wörter und Absätze in einer Reihenfolge dargestellt werden, welche die Bedeutung des Inhalts nicht verändert. Art des Ergebnisses, das man erhält, wenn man einen Hyperlink aktiviert.

Informationen, die bei einem Ereignis der realen Welt aufgenommen und an den Empfänger mit nicht mehr als der Übertragungsverzögerung übertragen werden.

Eine Übertragungsverzögerung ist eine kurze normalerweise automatisierte Verzögerung, die zum Beispiel dazu genutzt wird, dem Sender die Zeit zu geben, die Audio- oder Video-Übertragung in eine Warteschlange zu stellen oder zu zensieren, die aber nicht ausreicht, um signifikantes Editieren zu ermöglichen.

Wenn Informationen komplett vom Computer generiert werden, ist das nicht live. Prozess oder Technik, um ein Ergebnis zu erzielen.

Der Mechanismus muss alle Erfolgskriterien für die angegebene Konformitätsstufe erfüllen. Medien, die nicht mehr Informationen präsentieren als bereits im Text präsentiert werden direkt oder über eine Textalternative.

Eine Medienalternative für Text wird für diejenigen bereitgestellt, die von alternativen Darstellungen des Textes profitieren.

Medienalternativen für Text können sein: Der Zweck kann nicht durch den Link und die gesamten Informationen auf der Web seite, die dem Benutzer gleichzeitig mit dem Link gezeigt werden, bestimmt werden d.

Leser ohne Behinderungen würden erst bei Aktivierung eines Links wissen, was dieser macht und nicht schon vorher. Der Link könnte zu einer Definition von Guave führen, zu einem Diagramm, in dem die Menge an exportierten Guaven aufgelistet ist oder zu einer Fotografie von Menschen bei der Guavenernte.

Bevor der Link nicht aktiviert wird, sind sich alle Benutzer darüber im Unklaren und die Person mit einer Behinderung hat keinerlei Nachteil.

Eine Sprache, die gesprochen, geschrieben oder auf visuelle oder taktile Weise gebärdet wird, um mit Menschen zu kommunizieren.

Text, mit dem Software eine Komponente innerhalb des Web inhalts für den Benutzer bezeichnen kann.

Der Name kann versteckt sein und nur von assistierenden Techniken gezeigt werden, wobei eine Beschriftung Label allen Benutzern gezeigt wird. Jeglicher Inhalt, der keine Buchstabenfolge ist und der durch Software bestimmt werden kann oder bei dem die Abfolge etwas nicht in menschlicher Sprache ausdrückt.

Die zwei- oder dreijährige Phase der Bildung, die nach der Beendigung der ersten sechs Schuljahre beginnt und neun Jahre nach Beginn der Grundschule endet.

Man kann auf eine Vielzahl von klar definierten Arten konform zu diesem Dokument sein. Eine plötzliche, unerwartete Situation oder ein Ereignis, das sofortiges Handeln zum Schutz von Gesundheit, Sicherheit oder Eigentum erfordert.

Durch Aufforderung des Benutzers beendet und nicht wieder gestartet, bis der Benutzer dies anfordert. Rendering des Inhalts auf eine Art, dass der Benutzer diesen wahrnehmen kann.

Sechsjähriger Zeitraum, der in dem Alter zwischen fünf und sieben beginnt, möglicherweise ohne jegliche vorhergehende Bildung.

Die erfolgreiche Benutzung einer Reihe von Web seiten in einem Online-Shop verlangt von dem Benutzer, dass er alternative Produkte, Preise und Angebote ansieht, Produkte auswählt, eine Bestellung aufgibt und Versand- und Zahlungsinformationen angibt.

Eine Seite zur Registrierung eines Kontos verlangt die erfolgreiche Fertigstellung eines Turing -Tests, bevor auf die Registrierung zugegriffen werden kann.

Transaktionen, bei denen die Person Vereinbarungen eingeht, aus denen sich gesetzlich bindende Rechte und Pflichten ergeben.

Dient nur einem ästhetischen Zweck, stellt keine Informationen bereit und hat keine Funktionalität. Text ist nur rein dekorativ, wenn die Wörter umgestellt oder ersetzt werden können, ohne dass der Zweck verändert wird.

Auf der Titelseite eines Wörterbuchs stehen beliebige Wörter in einem sehr hellen Text im Hintergrund.

Eine zeitbasierte Präsentation, die nur Video kein Audio und keine Interaktion enthält. Eine zeitbasierte Präsentation, die nur Audio kein Video und keine Interaktion enthält.

Wenn Sie andere Farbräume benutzen, sehen Sie dazu auch: Falls nach der Auslieferung Fehlerdiffusion Dithering auftritt, dann wird der Wert der Quellfarbe benutzt.

Für Farben, die am Ursprung gedithert werden, sollten die durchschnittlichen Werte der geditherten Farben benutzt werden durchschnittlich R, durchschnittlich G und durchschnittlich B.

Es gibt Werkzeuge, welche die Berechnungen automatisch durchführen, wenn Kontrast und Blitz getestet werden. Text oder Zahl, wodurch Software die Funktion einer Komponente innerhalb von Web inhalten identifizieren kann.

Sammlung von Web seiten , die einem gemeinsamen Zweck dienen und die vom gleichen Autor, der gleichen Gruppe oder der gleichen Organisation erstellt werden.

Versionen in verschiedenen Sprachen würde man als unterschiedliche Sätze von Web seiten betrachten. Die Art, wie Teile einer Web seite in Relation zueinander organisiert sind und.

Schnittstelle, die von der Software benutzt wird, um Eingaben per Tastenanschlag zu erhalten. Eine Tastaturschnittstelle erlaubt es Benutzern, bei Programmen Eingaben per Tastenanschlag zu machen, auch wenn die native Technik keine Tastatur enthält.

Ein elektronischer Organizer mit berührungssensitivem Bildschirm hat sowohl eine in sein Betriebssystem eingebaute Tastaturschnittstelle, als auch einen Anschluss für externe Tastaturen.

Bedienung der Anwendung oder von Teilen der Anwendung durch einen Tastatur-gesteuerten Maus-Emulator wie zum Beispiel MouseKeys qualifiziert sie nicht als Bedienung durch eine Tastaturschnittstelle, da die Bedienung des Programms durch eine Zeigewerkzeug-Schnittstelle und nicht durch die Tastaturschnittstelle stattfindet.

Mechanismus zum Kodieren von Anweisungen, die von Benutzeragenten gerendert, abgespielt oder ausgeführt werden sollen. Web inhalts-Techniken können Markup -Sprachen, Datenformate oder Programmiersprachen enthalten, die Autoren alleine oder in Kombination benutzen können, um Endbenutzer-Erlebnisse zu erstellen, die von statischen Web seiten über synchronisierte Medienpräsentationen bis hin zu dynamischen Web anwendungen reichen können.

Eine Abfolge von Zeichen, die durch Software bestimmt werden kann, wobei die Abfolge etwas in menschlicher Sprache ausdrückt. Ein Bild eines Diagramms wird textlich in dem Absatz nach dem Diagramm beschrieben.

Die kurze Textalternative für das Diagramm deutet an, dass eine Beschreibung folgt. Für weitere Informationen beachten Sie Textalternativen verstehen englisch.

Übersetzung einer Sprache, üblicherweise einer gesprochenen Sprache, in eine Gebärdensprache. Echte Gebärdensprachen sind unabhängige Sprachen, die nicht mit der oder den gesprochenen Sprache n des gleichen Landes oder der Region verwandt sind.

Wenn dies entfernt würde, würde die Information oder Funktionalität des Inhalts grundlegend verändert, und Information und Funktionalität können nicht auf andere konforme Art und Weise erreicht werden.

Untertitel Captions sind reinen Dialog-Untertiteln ähnlich mit der Ausnahme, dass sie nicht nur den Inhalt von gesprochenem Dialog wiedergeben, sondern auch Äquivalente für über den Dialog hinausgehende Audio-Informationen, die zum Verständnis des Programminhalts notwendig sind.

Geschlossene Untertitel Closed Captions sind Äquivalente, die in manchen Wiedergabeprogrammen an- und ausgeschaltet werden können.

Offene Untertitel sind all jene, die nicht abgeschaltet werden können. Zum Beispiel, wenn es sich um visuell äquivalente Bilder eines Textes handelt, die in ein Video eingebettet sind.

Untertitel Captions sollten relevante Informationen im Video nicht undeutlich machen oder verdecken. Audiodeskriptionen können, müssen aber nicht untertitelt sein, da es sich hier um Beschreibungen von Informationen handelt, die bereits visuell dargestellt werden.

Video kann aus animierten oder fotografischen Bilder oder beidem zusammengesetzt sein. Der Benutzeragent präsentiert Inhalt durch einen oder mehrere Viewports.

Viewports beinhalten Fenster, Frames , Lautsprecher und virtuelle Lupen. Ein Viewport kann einen anderen Viewport enthalten z. Bestandteile der Benutzerschnittstelle, die vom Benutzeragenten erstellt werden, wie z.

Eingabeaufforderungen, Menüs und Warnmeldungen, sind keine Viewports. Eine nicht-eingebettete Ressource abgerufen von einem einzelnen URI unter der Benutzung von HTTP plus jeder anderen Ressource, die beim Rendern benutzt wird oder die dazu bestimmt ist, mit der Ursprungs-Ressource zusammen durch einen Benutzeragenten gerendert zu werden.

Eine Web -Ressource, die alle eingebetteten Bilder und Medien beinhaltet. Das Programm liegt komplett unter http: Es werden Links oder Schaltflächen bereitgestellt, die dazu führen, dass der Posteingang, die Kontakte oder der Kalender angezeigt werden, die aber nicht den URI der Seite als Ganzes verändern.

Eine anpassbare Portalseite, auf der Benutzer den anzuzeigenden Inhalt aus einer Gruppe verschiedener Inhaltsmodule auswählen können.

Das Klicken auf ein Produkt führt dazu, dass es zusammen mit einem Datenblatt vorgestellt wird, das daneben schwebt. Dies kann eine einseitige Website sein oder einfach nur eine Seite innerhalb einer Website.

Der Inhalt wäre nicht konform , wenn diese Technik abgeschaltet oder nicht unterstützt wird. Diese Publikation wurde zum Teil finanziert durch Bundesmittel vom U.

Department of Education wider. Die Erwähnung von Markennamen, kommerziellen Produkten oder Organisationen bedeutet nicht, dass diese von der U.

Christophe Strobbe DocArch, K. Deutsche Behindertenhilfe Aktion Mensch e. Heinemannstrasse 36 D Bonn http: In dieser Übersetzung wurde durchgängig das Maskulinum in seiner generischen Funktion verwendet.

Dieses Dokument spricht somit sowohl das weibliche als auch das männliche Geschlecht an. Auf ein Gendering wurde zugunsten der Lesbarkeit verzichtet.

Glossar normativ Anhang B: Einleitung Dieser Abschnitt ist informativ. Für eine Übersicht darüber, wie diese Komponenten der Web entwicklung und -interaktion zusammen arbeiten, lesen Sie: Barrierefreiheit unterstützend Die Nutzung einer Technik auf eine die Barrierefreiheit unterstützende Art und Weise bedeutet, dass sie mit assistierenden Techniken AT und den Barrierefreiheitsfunktionen von Betriebssystemen, Browsern und anderen Benutzeragenten funktioniert.

Wahrnehmbar - Informationen und Bestandteile der Benutzerschnittstelle müssen den Benutzern so präsentiert werden, dass diese sie wahrnehmen können.

Startseite Über Was ist neu? Alle Zitate tempora mutantur et nos mutamur in eis. Without the pain there'd be no learning, without the hurting we'd never change.

I wake up each morning determined to change the world and also to have one hell of a good time. Sometimes that makes planning the day a little difficult.

The art of progress is to preserve order amid change and to preserve change amid order. Wenn man das Problem erkannt und verstanden hat, braucht man keine Zeit, um sich zu ändern.

There is nothing more difficult to carry out, nor more doubtful of success, nor more dangerous to handle, than to initiate a new order of things.

For the reformer has enemies in all those who profit by the old order, and only lukewarm defenders in all those who would profit by the new order, this lukewarmness arising partly from fear of their adversaries Writing software that fully meets its specifications is like walking on water.

For each, the former is easy if the later is frozen and near impossible if fluid. Clutter and confusion are failures of design, not attributes of information.

There's no such thing as information overload. Humans do not always err. But they do when the things they use are badly conceived and designed. Humans do make mistakes, but with proper design, the incidence of error and its effects can be minimized.

There are two ways of constructing a software design: One way is to make it so simple that there are obviously no deficiencies and the other way is to make it so complicated that there are no obvious deficiencies.

In the development of our understanding of complex phenomena, the most powerful tool available to the human intellect is abstraction.

Humans can write music, start wars, build cities, create art, fall in love, dream of colonizing the solar system, but they cannot write bug-free COBOL.

Ordre ex chaos is a theme in the natural sciences, and we shouldn't expect the science of design to be any different.

We are like a middle-aged couple who have spent so much of their adult lives trying to guess what their retirement funds would be that they have never taken the time to make plans and set aside the money needed to have a retirement fund.

The importance of the goals seems to overwhelm us, and we do not take the time and effort to do what is necessary to actually reach them.

When you plan your next project, leave time at the end to administer a brief evaluation to the people involved. Remember to include these basic questions: What could have been done better?

What are some specific suggestions for improvement? Then take time to read over the answers, asking what you learned from the experience.

Before beginning your next project, reflect on these lessons and include them in your plans. The Mona Lisa has it, and so does the binary search algorithm.

Public-key cryptography and Michelangelo's Pieta also have it. Beauty is more important in computing than anywhere else in technology. Complexity makes programs hard to build and potentially hard to use; beauty is the ultimate defense against complexity.

Where a new sytem concept or new technology is used, one has to build a system to throw away, for even the best planning is not so omniscient as to get it right the first time.

When you can measure what you are speaking about, and express it in numbers, you know something about it; but when you cannot measure it, when you cannot express it in numbers, your knowledge is of a meagre and unsatisfactory kind: Denn wer ist unter euch, der einen Turm bauen will und setzt sich nicht zuvor hin und überschlägt die Kosten, ob er genug habe, um es auszuführen?

The tools we use have a profound and devious! As long as there were no machines, programming was no problem at all; when we had a few weak computers, programming became a mild problem, and now we have gigantic computers, programming has become an equally gigantic problem.

In this sense the electronic industry has not solved a single problem, it has only created them - it has created the problem of using its products.

Vollkommenheit entsteht offensichtlich nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.

The most fundamental problem in software development is complexity. There is only one basic way of dealing with complexity: A perfect method should not only be an efficient one, as respects the accomplishment of the objects for which it is designed, but should in all parts and processes manifest a certain unity and harmony.

The only thing more painful than learning from experience is not learning from experience. Experience is not what happens to you; it is what you do with what happens to you.

Als wenn ein Mensch mit den Erfahrungen eines andern das geringste anfangen könnte! Die Erfahrungen des einen können für den anderen manchmal amüsant, öfters verwirrend, aber nie lehrreich sein.

Ich darf mich nicht fürchten. Die Furcht führt zu völliger Zerstörung. Ich werde ihr ins Gesicht sehen. Sie soll mich völlig durchdringen.

Und wenn sie von mir gegangen ist, wird nichts zurückbleiben. I must not fear. Fear is the mind-killer. Fear is the little death that brings total obliteration.

I will face my fear. I will permit it to pass over me and through me. And when it has gone past I will turn the inner eye to see its path.

Where the fear has gone there will be nothing. Only I will remain. Tell me of thine eyes And I will tell thee of thy heart Tell me of thy feet And I will tell thee of thy hands Tell me of thy sleeping And I will tell thee of thy waking Tell me of thy desires And I will tell thee of thy need.

A beginning is the time for taking the most delicate care that the balances are correct. Wenn du ihn zu sehr beschützt [ The willow submits to the wind and prospers until one day it is many willows - a wall against the wind.

There is in all things a pattern that is part of our universe. It has symmetry, elegance, and grace - those qualities you find always in that which the true artist captures.

You can find it in the turning of the seasons, in the way the sand trails along a ridge, in the branch clusters of the creosote bush or the pattern of its leaves.

We try to copy these patterns in our lives and our society, seeking the rhythms, the dances, the forms that comfort. Yet, it is possible to see peril in the finding of ultimate perfection.

It is clear that the ultimate pattern contains its own fixity. In such perfection, all things move toward death. How often is it that the angry man rages denial of what his inner self is telling him.

When law and duty are one, united by religion, you never become fully conscious, fully aware of yourself. You are always a little less than an individual.

Die Religion is nichts anderes als die älteste und ehrenhafteste Form jeder menschlichen Bestrebung, die nach dem Sinn von Gottes Universum fragt.

Deep in the human unconsciousness is a pervasive need for a logical universe that makes sense. But the real universe is always one step beyond logic.

It is shocking to find how many people do not believe they can learn, and how many more believe learning to be difficult.

Anxiety - got me on the run I just need someone anxiety - can't get nothing done it spoils all the fun. Man braucht vor niemand Angst zu haben.

Du hast Angst vor dem, was du sein könntest, und deshalb bist du überhaupt nichts. Imagine two complete strangers who suspect they were meant to be both in need of love and affection yet their suspicions prevent something heavenly Fear takes control fear of the unknown Aware of what will hurt you you're prepared to remain this way so sad yet safe with your afflictions afraid to start a brand new day.

Du hast deine Furcht überwunden. Das ist weitaus mehr wert, als keine Furcht zu haben. Wenn man seine Ängste und Sehnsüchte immer wieder ausspricht, verlieren sie an Bedrohlichkeit Gespräche mit Freunden und Familie können dabei durchaus hilfreich sein und bekommen mit der Zeit etwas beinahe angenehm Vertrautes.

Die Quelle der Angst liegt in der Zukunft, und wer von der Zukunft befreit ist, hat nichts zu befürchten.

Courage is not the absence of fear; courage is the ability to act when you do feel fear. Anger is fear, I knew.

Every angry person is a frightened one, dreading some loss. Wut ist das Ergebnis von Angst. Jeder wütende Mensch ist in erster Linie ein verängstigter Mensch, der sich davor fürchtet, etwas zu verlieren.

If I have been unkind I hope you can just let it go by if I have been untrue I hope you know it was never to you. The will to give and not receive The strength to say what you believe The heart to feel what others feel inside To see what they can see.

Mais voici l'heure du danger. On se regarde avec un grand sourire. In dieser Stunde fanden wir uns. Man geht so lange nebeneinander her, jeder in seinem Schweigen befangen, oder man wechselt Worte, denen man nichts mitgibt.

Man sieht sich an mit lächelndem Verstehen. Es ist einem zumute wie dem befreiten Gefangenen, der staunend die Unendlichkeit des Meeres erkennt.

Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten. What I'm saying is - and this is not a come-on in any way, shape or form - is that men and women can't be friends because the sex part always gets in the way.

Ja, renn nur nach dem Glück doch renne nicht zu sehr denn alle rennen nach dem Glück das Glück rennt hinterher.

Willst du immer weiter schweifen? Sieh das Gute liegt so nah! Lerne nur das Glück ergreifen, denn das Glück ist immer da. Aber der Mensch ist zu nichts schwerer zu bringen als zu seinem Glück.

When we are happy we are always good, but when we are good we are not always happy. Beachtet man es nicht, dann stirbt es. Still to ourselves in ev'ry place consign'd, Our own felicity we make or find.

Wenn wir einen Menschen glücklicher und heiterer machen können, so sollten wir es in jedem Fall tun, mag er uns darum bitten oder nicht.

Glücklich ist nicht, wer anderen so vorkommt, sondern wer sich selbst dafür hält. Alles sagen dürfen, alles fragen dürfen, nichts beanworten müssen.

Aber das ist kein Grund, auf Verständigung und Mitteilung zu verzichten. Auch zwischen Volks- und Sprachgenossen stehen Schranken, die eine volle Mitteilung und ein volles gegenseitiges Vertrauen verhindern, Schranken der Bildung, der Erziehung, der Begabung, der Individualität.

Man kann behaupten, jeder Mensch auf Erden könne grundsätzlich mit jedem andern sich aussprechen, und man kann behaupten, es gebe überhaupt keine zwei Menschen in der Welt, zwischen denen eine echte, lückenlose, intime Mitteilung und Verständigung möglich sei - eins ist so wahr wie das andre.

Words are the instrument by which we form all our abstractions, by which we fashion and embody our ideas, and by which we are enabled to glide along a series of premises and conclusions with a rapidity so great as to leave in memory no trace of the successive steps of this process; and we remain unconscious of how much we owe to this.

Versuche, die Raubtiernnatur des Menschen zu sozialisieren? Das Bemühen von Machtgruppen, ihre ursurpierte Herrschaft zu legalisieren?

Mittel zur Durchsetzung und Zementierung von Minderheitsinteressen? Du darfst die Gesetze nicht zu genau ansehen.

Tust du es, wirst du entäuscht und empört sein. Einen Stein kann ich lieben, und auch einen Baum oder ein Stück Rinde.

Das sind Dinge, und Dinge kann man lieben. Worte aber kann ich nicht lieben. Darum sind Lehren nichts für mich, sie haben keine Härte, keine Weiche, keine Farben, kein Kanten, keinen Geruch, keinen Geschmack, sie haben nichts als Worte.

Vielleicht ist es dies, was dich hindert, den Frieden zu finden, vielleicht sind es die vielen Worte. Es gibt kein Ding, das Nirwana wäre; es gibt nur das Wort Nirwana.

Life is a strange thing - just when you think you learnt how to use it it's gone. Row, row, row your boat gently down the stream merrily, merrily, merrily life is but a dream.

And she doesn't want to cry but she probably will as she thinks about all of life's mystery and how slowly the answers unfold.

Oh, the morning sun, it was soft and cool Oh, the evening breeze it was warm and gold all together life had started to unfold.

Gerade das ist es ja, das Leben, wenn es schön und glücklich ist ein Spiel! Natürlich kann man auch alles mögliche andere aus ihm machen, eine Pflicht oder einen Krieg oder ein Gefängnis, aber es wird dadurch nicht hübscher.

Wir wissen nicht, wieviel Zeit uns bleibt. How can you say you love me when you don't even love yourself you live your life like a jagged knife just waiting on the shelf.

How can you live for tomorrow when you curse the night and the day the minutes pass through the hour glass as you let them slip away.

Nimm es als Vergnügen, und es ist Vergnügen! Nimm es als Qual, und es ist Qual! When I look around I think this, this is good enough and I try to laugh at whatever life brings cuz when I look down I miss all the good stuff and when I look up I just trip over things.

Das, worauf es im Leben ankommt, können wir nicht vorausberechnen. Die schönste Freude erlebt man immer da, wo man sie am wenigsten erwartet hat.

Das Beste daran war aber nicht das Küssen und nicht das abendliche Zusammenpromenieren und Heimlichtun. Sich wegwerfen können für einen Augenblick, Jahre opfern können für das Lächeln einer Frau, das ist Glück.

Wie von einem Stück Spiegelglas ein Lichtstrahl reflektiert und in einen dunkeln Raum geworfen wird, so blitzt oft mitten im Gegenwärtigen, durch eine Nichtigkeit entzündet, ein vergessenes, längst gewesenes Stückchen Leben auf, erschreckend und unheimlich.

Nebel Seltsam im Nebel zu wandern! Wahrlich, keiner ist weise, Der nicht das Dunkel kennt, Das unentrinnbar und leise Von allen ihn trennt.

Seltsam im Nebel zu wandern! Kein Mensch kennt den andern, Jeder ist allein. Die Ärzte wissen natürlich nichts davon.

Es ist mit moral insanity verwandt und könnte auch Individualismus oder eingebildete Einsamkeit genannt werden. Die modernen Bücher sind voll davon.

Ist es nicht so? Aber sie ist nur in Mitteleuropa und nur in den höheren Ständen zu treffen. Bei jungen Leuten ist sie heilbar, sie gehört sogar schon zu den unumgänglichen Entwicklungskrankheiten der Jugend.

Wertlos, so schien es ihm, wertlos und sinnlos hatte er sein Leben dahingeführt; nichts Lebendiges, nichts irgendwie Köstliches oder Behaltenswertes war ihm in Händen geblieben.

Allein stand er und leer, wie ein Schiffbrüchiger am Ufer. Um zu überleben, hatte er alles zerstört, was sich rings um ihn regte, und nun trieb er wie ein Staubkorn ins Nichts hinab und würde ewig so weitertreiben.

And in my world, and in my world it's all the same and nothing's ventured, nothings changed and nothing's lost and nothing's gained. Wir wollen nicht ewig leben, aber wir wollen auch nicht alles Tun und alle Dinge plötzlich jeden Sinn verlieren sehen.

Dann zeigt sich die Leere, die uns umgibt. Schweigt der Menschen laute Lust: And you want to travel with her and you want to travel blind and you know you can trust her for she's touched your perfect body with her mind.

Days like these no one should be alone no heart should hide away her touch is gently conquering my mind there's nothing words can say.

I've been waiting for a girl like you to come into my life I've been waiting for a girl like you to make me feel alive.

Well we all get hurt by love and we all have our cross to bear but in the name of understanding a problem should be shared.

Leicht wie ein Vogel schwerelos halte mich fest sonst fliege ich geradewegs in den Himmel. You hope she'll change her mind but the days drift on and on and you'll never know why she's gone.

I'm spending my time watching the days go by feeling so small I stare at the wall hoping that you think of me too. If you love something set it free if it comes back to you it's yours if it doesn't come back to you it was never meant to be yours.

Your cut was quick and deep but then you thought you'd never need a friend but all things change, and tides must turn and you let all your bridges burn too many fatal wounds to heal now you're feeling what I feel The rest is history you can do no more to me I've been down so low had nowhere left to go I could see it in your eyes all your promisese were lies promises and lies.

Immer wieder probiere ich immer wieder vergess ich mich immer wieder vertraue ich immer wieder verlieb ich mich Und es tut immer wieder gut und es tut immer wieder weh und es ist irgendwie verrückt und es ist irgendwie okay.

Love, love, love is a dangerous drug you have to receive it and you still can't get enough of the stuff.

I love to look into your big brown eyes they talk to me and seem to hypnotize they say the things nobody dares to say and I'm not about to let you fly away.

You're just too good to be true can't take my eyes off you you'd be like heaven to touch I wanna hold you so much.

Don't you think that you need somebody don't you think that you need someone everybody needs somebody you're not the only one.

I'm always gonna love you if loving means forever I'm always gonna want you I don't think I could ever just forget the love we had.

Have I told you lately that I love you have I told you there's no one else above you you fill my heart with gladness take away all my sadness ease my troubles that's what you do.

The miracle of love will take away your pain when the miracle of love comes your way again. Kreuzworträtsel sind wie die Frauen: Je länger sie widerstehen, desto schöner ist es, wenn sie sich hingeben.

All we have to see is that I don't belong to you and you don't belong to me. The sun ain't gonna shine anymore the moon ain't gonna rise in the sky the tears ain't gonna dry in your eyes when you're without love.

Deep in my heart I'm concealing things that I'm longing to say scared to confess what I'm feeling frightened you'll slip away.

The sky isn't always blue the sun doesn't always shine it's alright to fall apart sometimes I am not always yours and you are not always mine it's alright to fall apart sometimes.

And if nobody loves you and you're feeling like dust on a dusty shelf just remember: It ain't right with love to share when you find he doesn't care for you It ain't wise to need someone as much as I depended on you.

Once there came a storm in the form of a girl it blew to pieces my snug little world and sometimes I swear I can still hear her howl down through the wreckage and the ruins.

Und dein Blick verrät mir: Das ist der Mitleidblick im Auge jener Frauen, vor denen eine edelgeborene Mannheit auf Knien liegt, jenes halbe Herneigen, jene Lust, einen Sklaven zu haben - und dahinter die spöttische Frage: Ist das die Liebe?

Wende diesen Blick von mir! Ich ertrage ihn nicht, mit seiner verborgenen Frage, mit seiner traurigen Grausamkeit.

O wie könnte ich dir mit Vorwürfen antworten! Aber ich kenne dich. Du hörst mich an, du lächelst, nickst sogar, wenn ich dich der Bitterkeit und des Bruches erinnere, die durch dich in mein Leben gekommen sind.

Du hörst mich an, du lächelst, du nickst sogar und fragst zuletzt: Es waren nur flüchtige und vereinzelte Blicke eines Zaungastes gewesen, die der junge Bauer ins Land der Liebe getan hatte, aber sie waren hinreichend gewesen, ihm das Leben ohne den Trost der Frauenliebe traurig und wertlos erscheinen zu lassen.

Wohl hatte ich gemeint zu wissen, was Liebe sei, und war mir damit weise vorgekommen, hatte getröstet aus neuen Augen in die Welt geschaut und einen näheren und tieferen Anteil an allem Leben gefühlt.

Nun war es anders, nun war es nicht mehr Klarheit, Trost und Heiterkeit, sondern Sturm und Flamme, nun warf mein Herz sich jauchzend und zitternd weg, wollte nichts mehr vom Leben wissen und nur in seiner Flamme verbrennen.

Wenn mich jetzt einer gefragt hätte, was denn die Liebe sei, da hätte ich es wohl zu wissen geglaubt und hätte es sagen können, und es hätte dunkel und lodernd geklungen.

Liebe kann man erbetteln, erkaufen, geschenkt bekommen, auf der Gasse finden, aber rauben kann man sie nicht. Vieles lehrte ihn ihr roter, kluger Mund.

Vieles lehrte ihn ihre zarte, geschmeidige Hand. If you touched my heart you might be surprised you'd be paralysed If you touched my heart a truth might lie disguised you'd be paralysed.

Mein Leben habe ich mir in gewisser Weise selber eingebrockt, und ich will es gar nicht anders haben. Ich verliebe mich nicht mehr.

So wie mich auch der Frühjahrskoller nicht erwischt. Aber man kann natürlich von der Liebe überfallen werden. Doch begann auch er in Menschengestalt, und er tappte im Dunkeln, und seine Taten waren zufällig, bis ihm offenbart wurde, wer er sei und was er solle.

In diesen Augenblicken der Klarsicht - und man sieht sich selbst nur klar, wenn man sich als Fremden sieht - verschwinden alle Verzweiflung, aller Mutwille, alle Depression und weichen der Ruhe.

Für mich war der Tod nicht so sehr ein Schreckbild, ein Zustand oder ein Ereignis, das eintreten und mich treffen wird, sondern eher eine Konzentration auf das Jetzt, eine Hilfe, ein Verbündeter in der Arbeit des Gegenwärtigseins.

His experience of women was great enough for him to be aware that the negative often meant nothing more than the preface to the affirmative; and it was little enough for him not to know that in the manner of the present negative there lay a great exception to the dallyings of coyness.

Confidence has deserted me, with you it has forsaken me Confused and rejected, despised and alone, I kiss isolation on its fevered brow [ Love is holy, don't forget it It will heal you, if you let it Love will strip you, leave you naked Love is sexy, love is sacred.

Love is a shield, to hide behind, love is a field to grow inside, and when I sometimes close my eyes my mind starts spinning round.

Love is a baby in a mother's arms, love is your breath which makes me warm, and when I sometimes close my eyes, my mind starts spinning round.

Diese Hand, die liebkost hat. Die sich auf eine Brust gelegt und einen Aufruhr darin erweckt hat. Die sich auf ein Gesicht gelegt und dieses Gesicht verwandelt hat.

Denn vielleicht hänge ich so sehr an Dir, weil ich Dich erfinde. Manchmal stimmt Du allerdings mit Deinem Bild überein. Jedenfalls nährst Du es. Dieses Lächeln machte mich frei.

Es war ein ebenso endgültiges, in seinen Folgen selbstverständliches und nicht mehr umkehrbares Ereignis wie die Erscheinung der Sonne. Es öffnete den Zutritt zu etwas Neuem.

Nichts hatte sich geändert, alles war verwandelt. Wenn ich dachte, ich tu alles für sie war alles was ich tat für mich irgendwie.

Ein hoffnungsloser Versuch, die Menschen, die wir lieben, oder an denen wir Anteil nehmen, so zu sehen, wie diejenigen es tun, denen sie gleichgültig sind.

Die Gleichgültigen wissen nie etwas; wir aber wissen. Ihr Lächeln war von der echten Art. Es geschah weniger mit den Lippen als mit den Augen; das ganze Gesicht, Stirn und Wangen glänzten innig mit, und es sah aus wie ein tiefes Verstehen und Liebhaben.

So here I am once more in the playground of the broken hearts one more experience, one more entry in a diary, self-penned yet another emotional suicide overdosed on sentiment and pride too late to say I love you, too late to restage the play abandoning the relics in my playground of yesterday.

Er hatte geliebt und dabei sich selbst gefunden. Die meisten aber lieben, um sich dabei zu verlieren. When one is in love one begins by deceiving one's self.

And one ends by deceiving others. That is what the world calls a romance. In that tenderness I am floating away No certainty, nothing to rely on Holding still for a moment What a moment this is Oh for a moment of forgetting A moment of bliss.

I would rather have had one breath of her hair, one kiss from her mouth, one touch of her hand, than eternity without it. Her loveliness I never knew until she smiled on me.

O then I saw her eye was bright, a well of love, a spring of light. Dann wird sie nicht mehr gezogen, sondern zieht. Jeder Tag, jeder Morgen bringt eine Veränderung.

Man merkt es, indem man die Augenblicke wahrnimmt. Zweifelt man die eigene Sterblichkeit an, so ist das der Beginn - anerkennt man sie jedoch, so ist das das Ende jeglichen Schreckens.

Die Regierungsmaschinerie ist stets dem Willen jener, die sie steuern, unterworfen. Und sobald die Aristokratie sich ausbreitet, tendiert die Regierung immer mehr dazu, lediglich die Interessen der herrschenden Klasse zu vertreten - ob sie nun auf erblichem Adel oder den Oligarchien finanzieller Mächte beruht.

Religion stellt den Versuch des Erwachsenen dar, ein Kind zu bleiben. Sie ist das Sicheinkapseln in die Glaubenswelt der Vergangenheit.

Sie dokumentiert Nichtwissen und hängt in blindem Vertrauen Lehren an, die Erleuchtung versprechen. Und immer wieder lautet ihr ultimativer, unausgesprochener Befehl: Wissen stellt eine Barriere dar, die einen daran hindert, etwas in Erfahrung zu bringen.

Es richtete ihn zugrunde, das fühlte er. Aber wozu noch kämpfen und sich quälen? Mochte alles einen Lauf nehmen! Und zurückgelehnt, mit hängenden Armen, überwältigt und mehrfach von Schauern überlaufen, flüsterte er die stehende Formel der Sehnsucht [ So ist es, wenn ein Mensch sein Liebesvermögen auf einen einzigen Gegenstand gesammelt hat; mit dessen Verlust stürzt alles zusammen, und er steht arm zwischen Trümmern.

Es gibt Menschen, mit denen zu leben nicht leicht, und die zu lassen unmöglich ist. Welchen Preis werdet ihr für diese Unterdrückung zahlen?

Werdet ihr eurer eigenen Untergang in Kauf nehmen? Indem man Feigheit lehrt, wird es leicht, Kultur zu betreiben. Man verwässert die Kriterien, die zum Mute führen.

Man setzt dem Willen Grenzen. Man reguliert den Appetit. Man zäunt den Horizont ein. Man bestreitet die Existenz des Chaos. Sogar den Kindern bringt man bei, langsam zu atmen.

When you realize you want to spend the rest of your life with somebody, you want the rest of your life to start as soon as possible. Was ihr macht, das macht recht; es kostet nicht mehr Zeit als ihr dazu braucht, es schlecht zu machen.

Alle wesentlichen Dinge sind einfach, wenn man sie erst einmal begriffen hat. Perfection of planned layout is achieved only by institutions on the point of collapse.

Denn die einen sind im Dunkeln und die andern sind im Licht und man siehet die im Lichte die im Dunkeln sieht man nicht. Keinen verderben lassen auch nicht sich selbst jeden mit Glück zu erfüllen auch sich, das ist gut.

Wenn wir einen Menschen hassen, so hassen wir in seinem Bilde etwas, was in uns selber sitzt. Was nicht in uns selber ist, das regt uns nicht auf.

Desperado, why don't you come to your senses come down from your fences open the gate it may be raining but there's a rainbow above you you better let somebody love you before it's too late.

I believe there comes a time when everything just falls in line we live and learn from our mistakes the deepest cuts are healed by fate.

You can't always get what you want you can't always get what you want but if you try sometimes you just might find you get what you need.

Zweifle nicht an dem, der dir sagt, er hat Angst, aber hab Angst vor dem, der dir sagt, er kennt keinen Zweifel. So wirst du siegen!

Is your heart so heavy that it weighs you down so all you have is time don't turn away we've both seen darker days and there's always a light that shines.

Gestatte den Ereignissen des Alltags nicht, dich zu unterdrücken, entziehe dich ihnen aber auch nicht.

Nur so wirst du die Befreiung erreichen. Am meisten erreicht man mit Begeisterung. Fülle dich mit der Energie der Begeisterung.

Auch wenn es manchmal schwerfällt, ist es das einzige, was dich dahin bringt, wo du hinwillst. Ärgere dich nicht über deine Fehler und Schwächen.

Ohne sie wärst Du zwar vollkommen, aber kein Mensch mehr. Freiheit ist ein Abenteuer ohne Ende, bei dem wir unser Leben - und noch viel mehr - riskieren, für kurze Augenblicke von etwas, das alle Worte, Gedanken und Gefühle übersteigt.

Nach Freiheit zu streben, das ist die einzige Triebkraft, die ich kenne. Computer sind wie die Feen in einem Märchen. Sie erfüllen einem jeden Wunsch - sie sagen einem aber nicht, was man sich wünschen soll.

I wonder now how I lived before deaf, dumb, dead, and blind I moved my life forward and I'm never goin' back and I've left you far behind.

Ich bin ein Neuer geworden, mir selbst noch ein Wunder, ruhend zugleich und tätig, empfangend und schenkend, ein Besitzer von Gütern, deren werteste ich vielleicht noch gar nicht kenne.

Die Ehre ist, objektiv, die Meinung anderer von unserem Wert und, subjektiv, unsere Furcht vor dieser Meinung. All I ever wanted all I ever needed was here in my arms words are very unnecessary they can only do harm.

Nicht steht mir zu, über eines andern Leben zu urteilen! Facts are simple and facts are straight facts are lazy and facts are late facts all come with points of view facts don't do what I want them to.

I'd sail across the ocean I'd walk a hundred miles if I could make it to the end oh just to see a smile. Was vergangen, kehrt nicht wieder; aber ging es leuchtend nieder, leuchtet's lange noch zurück.

Was hat es für einen Sinn, selbst klar zu denken, wenn alle anderen auf der Welt verrückt sind? Hab' Sonne im Herzen, dann komme was mag, dann leuchet voll Licht dir der dunkelste Tag.

Stop asking questions that don't matter anyway. Just give us a kiss to celebrate here today. Das ist der Grund, weshalb die meisten Menschen sich vor ihr fürchten.

Ich freue mich jedes Mal, wenn schlechtes Wetter ist; denn wenn ich mich nicht freue, ist trotzdem schlechtes Wetter. Wer einen Engel sucht und nur auf die Flügel schaut, braucht sich nicht zu wundern, wenn er nur mit einer Gans nach Hause kommt.

Natürlich wollen sie nicht schwimmen! Sie sind ja für den Boden geboren, nicht fürs Wasser. Und natürlich wollen sie nicht denken; sie sind ja fürs Leben geschaffen, nicht fürs Denken!

Ich hatte mich nach den nötigen Zweifeln und Schwankungen einer das Leben bejahenden Philosophie ergeben und mir nach mehrfachen schweren Erfahrungen, wie mir schien, eine ruhige und sachliche Betrachtung der Dinge erworben.

Nichts ist gefährlicher und seelenmordender als die beständige Beschäftigung mit dem eigenen Wesen und Ergehen, der eigenen einsamen Unzufriedenheit und Schwäche.

Ich war allzu moralisch, allzu vernünftig, allzu bürgerlich gewesen! Ein alter, ewiger Fehler, den ich hundertmal begangen und bitter bereut habe, ist mir auch diesmal wieder passiert.

Ich wollte mich einer Norm anpassen, ich wollte Forderungen erfüllen, die gar niemand an mich stellte, ich wollte etwas sein oder spielen, was ich gar nicht war.

Nein, keine Lehre konnte ein wahrhaft Suchender annehmen, einer, der wahrhaft finden wollte. Anders sah er jetzt die Menschen an als früher, weniger klug, weniger stolz, dafür wärmer, dafür neugieriger, beteiligter.

In dieser Stunde hörte Siddhartha auf, mit dem Schicksal zu kämpfen, hörte auf zu leiden. Mir aber liegt einzig daran, die Welt lieben zu können, sie nicht zu verachten, sie und mich nicht zu hassen, sie und mich und alle Wesen mit Liebe und Bewunderung und Ehrfurcht betrachten zu können.

Früher war alles einfach, so einfach wie die Buchstaben in einem Lesebuch. Jetzt ist nichts mehr einfach, nicht einmal mehr die Buchstaben.

Alles hat viele Bedeutungen und Gesichter bekommen. Eine stillstehende Uhr hat doch täglich zweimal richtig gezeigt und darf nach Jahren auf eine lange Reihe von Erfolgen zurückblicken.

White Silence Outside taking tiny steps putting pressure on the ice watch the whiteness spread then disappear when I move on careful cautious steps in heavy boots walking on ahead you pause to catch a moment see winter wrap the world in a veil of white silence this place - where the earth gives the illusion it has stopped turning Inside warmth fires the colours cracked wood turning burning orange sparks off light shining in our eyes.

Ich bin jetzt darauf eingestellt, Zeit vergehen zu lassen und auf ein Wunder zu warten. Wer das tut, verhält sich friedlich und bleibt doch wach genug, um nichts zu verpassen.

Es gibt zwei Sorten von Männern. Die einen verstehen etwas von Frauen, die anderen sind solche, die einfach Frauen verstehen.

Wenn ich mir nicht dauernd für alles und jedes die Verantwortung einbilden würde, könnte ich andere Menschen vielleicht mehr respektieren.

Vermutlich habe ich zuviel Angst davor, an irgendetwas schuld zu sein. Short-term comfort for long-term trouble is not the trade you're looking for.

The easy way is not the easy way. Es ist pure Energieverschwendung, Schwierigkeiten auf die lange Bank zu schieben oder nach bequemen Lösungen zu suchen.

Der scheinbar leichtere Weg ist nie der leichtere Weg. Wrong turns are as important as right turns. Falsche Entscheidungen sind unumgänglich.

Manchmal sind sie wichtiger als richtige. Intuition is your guide here. One level of you knows everything there is to know. Find that level, ask for guidance, and trust you'll be led wherever you most need to go.

Find out what you really want to do and do it. Don't spend twenty years living your life by default when you can decide right now to go in the direction of your love.

What do you really want? Zuerst werde dir darüber klar, was du tun willst. Dann tue, was nötig ist. Vergeude nicht kostbare Jahre mit einer halbherzigen Entscheidung, wenn du gleichzeitig eine Entscheidung treffen kannst, hinter der du wirklich stehst.

Was willst du wirklich erreichen? Ideen sind Katalysatoren, die treibende Kraft, die uns voranbringt.

Sie werfen Fragen auf, die uns umtreiben und dazu bewegen, neue Wege einzuschlagen, sie eröffnen uns neue Perspektiven, zwingen uns zu eigenen Überlegungen, weisen uns in neue Richtungen.

No one can solve problems for someone whose problem is that they don't want problems solved. No matter how qualified or deserving we are, we will never reach a better life until we can imagine it for ourselves and allow ourselves to have it.

Any powerful idea is absolutely fascinating and absolutely useless until we choose to use it. Jede noch so faszinierende Idee ist absolut wertlos, solange wir sie uns nicht zueigen machen.

Die eigentliche Herausforderung neuer Ideen ist deren Umsetzung. There's no disaster that can't become a blessing, and no blessing that can't become a disaster.

Es gibt kein Unglück, das nicht zum Segen werden könnte, und keinen Segen, der nicht zum Unglück werden könnte. I gave my life to become the person I am right now!

Was it worth what I paid? Es hat mich ein ganzes Leben gekostet, um der zu werden, der ich jetzt bin. War es das wert?

Doesn't matter what you do, matters if you want to do it! Es ist egal, was du tust, was zählt ist, ob du es wirklich willst.

Eine schlaflose Nacht ist immer eine lästige Sache. Aber sie ist erträglich, wenn man gute Gedanken hat. Wenn man daliegt und nicht schläft, ist man leicht ärgerlich und denkt an ärgerliche Dinge.

Aber man kann auch seinen Willen brauchen und Gutes denken. Wenn ein Tier oder ein Mensch seine ganze Aufmerksamkeit und seinen ganzen Willen auf eine bestimmte Sache richtet, dann erreicht er sie auch.

Ich wollte ja nichts als das zu leben versuchen, was von selber aus mir heraus wollte. Warum war das so sehr schwer? Wenn der, der etwas notwendig braucht, dies ihm Notwendige findet, so ist es nicht der Zufall, der es ihm gibt, sondern er selbst, sein eigenes Verlangen und Müssen führt ihn hin.

Heim kommt man nie. Aber wo befreundete Wege zusammenlaufen, da sieht die ganze Welt für eine Stunde wie Heimat aus. Jeder Mensch erfindet sich früher oder später eine Geschichte, die er für sein Leben hält, oder ein ganze Reihe von Geschichten.

Nur ein Mensch, der mit der Welt nicht eins ist, braucht Ordnung, um nicht unterzugehen. Man kann nie wissen, was man wollen soll, weil man nur ein Leben hat, das man weder mit früheren Leben vergleichen noch in späteren korrigieren kann.

Jeder Schüler kann in der Physikstunde durch Versuche nachprüfen, ob eine wissenschaftliche Hypothese stimmt.

Der Mensch aber lebt nur ein Leben, er hat keine Möglichkeit, die Richtigkeit der Hypothese in einem Versuch zu beweisen.

Deshalb wird er nie erfahren, ob es richtig oder falsch war, seinem Gefühl gehorcht zu haben. Sie war unendlich redselig, was man als unangenehme Schwatzhaftigkeit erleben konnte, genausogut aber als vorteilhaften Charakterzug, der es dem Partner vergönnte, sich unter den Arkaden der Worte jederzeit unbeobachtet den eigenen Gedanken zu überlassen, ohne dabei ertappt zu werden.

Alles festzuhalten wäre nicht zu verwirklichen: Alright, I'll give it a try. There is no try. In this world there are only two tragedies. One is not getting what one wants, and the other is getting it.

I always pass on good advice. It is the only thing to do with it. It is never of any use to oneself.

What is a cynic? A man who knows the price of everything and the value of nothing. The way to get rid of temptation is to yield to it. Der einzige Weg, eine Versuchung loszuwerden, ist, ihr nachzugeben.

No man has real success in this world unless he has a woman to back him, and women rule the world.

There is a luxury in self-reproach. When we blame ourselves we feel that no one else has a right to blame us.

A poem cannot heal a wound Books won't help you find That something which you're searching for But just add questions to the mind.

Das meiste haben wir gewöhnlich in der Zeit getan, in der wir meinen, nichts getan zu haben. Es ist besser, unvollkommene Entscheidungen durchzuführen, als ständig nach vollkommenen Entscheidungen zu suchen, die es niemals geben wird.

Nur die Gegensätze lehren einen die Welt kennen: I have never understood the female capacity to avoid a direct answer to any question.

Die Kunst der Frauen, auf Fragen keine direkte Antwort zu geben, habe ich nie verstanden. I would rather be an optimist and a fool than a pessimist and right.

Ich bin lieber ein Optimist und ein Trottel als ein Pessimist, der recht hat. To learn which questions are unanswerable, and not to answer them: Zu erkennen, welche Fragen unbeantwortet sind, und sie nicht zu beantworten versuchen: Es ist von Vorteil, die Fehler, aus denen man lernen kann, recht frühzeitig zu machen.

Trudele durch die Welt. Sie ist so schön: Tue erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche.

Mit Logik kann man Beweise führen, aber keine neuen Erkenntnisse gewinnen. A common mistake that people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.

Die Luft ging durch die Felder, die Ähren wogten sacht, es rauschten leicht die Wälder, so sternklar war die Nacht.

Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande, als flöge sie nach Haus. Das ist das erste Gebot, noch vor den zehn anderen.

Alle Ereignisse liegen in Gottes Hand, und wir wissen nicht über ihr morgiges Schicksal, womit ich sagen will, das Leben mit allem Für und Wider anzunehmen bedeutet, auch Unvorhergesehenes anzunehmen.

Und ein Kind ist das Unvorhergesehene selbst. Sie wissen nicht, was aus ihm wird, was es bringen kann, und gerade deshalb müssen Sie es annehmen.

Ein Kind zu haben, bedeutet absolute Zustimmung zum Menschen. Habe ich ein Kind, ist es, als sagte ich: Wie ein schüchternes Mädchen blieb er sitzen und wartet, ob einer käme ihn zu holen, ein Stärkerer und Mutigerer als er, der ihn mitrisse und zum Glücklichsein zwänge.

Vielleicht hat Sex doch nichts mit Liebe zu tun. Je fremder man sich ist, um so aufregender ist es, weil ein fremder Körper ein unschuldiger Körper ist.

Wenn man den Körper des anderen ständig vor Augen hat, wird er einem peinlich in all seiner erbärmlichen Alltäglichkeit.

Das Sinnen und Gedankenmachen hat keinen Wert, und man tut ja auch nicht, wie man denkt, sondern tut jeden Schritt eigentlich ganz unüberlegt so, wie das Herz gerade will.

Ein jeder Mensch hat seine Seele, die kann er mit keiner anderen vermischen. Zwei Menschen können zueinander gehen, sie können miteinander reden und nah beieinander sein.

Es gibt Leute, die picken einzelne Teile heraus und lassen den Rest fallen, andere zwängen die Geschichte durch das Netzwerk ihrer Vorurteile, wieder andere verleihen ihnen die Farbe ihres eigenen Entzückens.

Nur dann nimmt er Wunder auf. Sie würden auch morgen noch schön sein, aber in diesem Augenblick hatten sie die magische, nicht wiederkehrende Schönheit, die aus unserer Seele kommt und die, nach den Griechen, nur dann in uns aufleuchtet, wenn uns Eros angeblickt hat.

Was ist das für Volk! Denken sie auch oder schlurfen sie nur sinnlos über die Erde? Wenn man eine Eiche pflanzt, darf man nicht die Hoffnung hegen, nächstens in ihrem Schatten zu ruhen.

Everything has been said before, but since nobody listens we have to keep going back and beginning all over again.

Die Fähigkeiten, die ein hohes Amt erfordert, sind anderer Art als die, die man braucht, um dorthin zu gelangen.

Seine ganze zärtliche Liebe zum Leben durchzitterte ihn in diesem Augenblick und die tiefe Sehnsucht nach seinem verlorenen Glück.

We shall not cease from exploration And the end of all our exploring Will be to arrive where we started And know the place for the first time.

Man sollte immer versuchen, alle Sachen, auch die gewöhnlichsten, die ganz selbstverständlich dazusein scheinen, mit neuen, erstaunten Augen, wie zum ersten Mal, zu sehen.

Dadurch gewinnen sie ihre Erstaunlichkeit zurück, die im Selbstverständlichen eingeschlafen war, und die Welt bleibt frisch; sonst aber schläft alles ein, Leben, Freude und Staunen.

Die Verzweiflung schickt uns Gott nicht, um uns zu töten, er schickt sie uns, um neues Leben in uns zu erwecken.

Siegen bedeutet nichts, mein Junge. Aber Leute, deren hauptsächliche Eigenschaft es ist, schön zu sein, sind doch eigentlich viel besser dran als andre, deren hauptsächliche Eigenschaft es ist, begabt zu sein.

Wenn man nämlich schön ist, so ist man es immer, während die Begabten doch mindestens neun Zehntel ihrer Existenz ohne jede Spur von Talent verbringen.

If a wise policymaker proceeds through a succession of incremental changes, he avoids serious lasting mistakes in several ways. I'd like to share a revelation that I've had, during my time here.

It came to me when I tried to classify your species. I realized that you're not actually mammals. Every mammal on this planet instinctively develops a natural equilibrium with the surrounding environment, but you humans do not.

You move to an area, and you multiply, and multiply, until every natural resource is consumed. The only way you can survive is to spread to another area.

There is another organism on this planet that follows the same pattern. Human beings are a disease, a cancer of this planet, you are a plague, and we are the cure.

The world has kept sentimentalities simply because they are the most practical things in the world. They alone make men do things.

The world does not encourage a perfectly rational lover, simply because a perfectly rational lover would never get married. The world does no encourage a perfectly rational army, because a perfectly rational army would run away.

Many that live deserve death. And some that die deserve life. Can you give it to them? Then do not be too eager to deal out death in judgement.

The wide world is all about you: Menschen, an denen nichts auszusetzen ist, haben nur einen, allerdings entscheidende Fehler: Vernichte seine Position und du vernichtest den Menschen.

Manche Leute bekommen überhaupt nichts mit. Sie leben einfach vor sich hin. Ihre Existenz ist kaum mehr als eine Art dumpfen Fortbestehens, und sie widersetzen sich stur und verärgert allem, was sie möglicherweise aus ihrer falschen Gemütsruhe aufschrecken könnte.

Und damit verändern sie die Zukunft. Die Erinnerung fängt die Wirklichkeit niemals ein. Das Gesetz ist stets auf Seiten derer, die es durchsetzen.

Ethik und juristische Gewissenhaftigkeit haben wenig damit zu tun, wenn die wirkliche Frage lautet: Wer hat die Macht? Bürokraten hassen nichts mehr als Innovationen, und besonders jene Innovationen, die bessere Ergebnisse zeitigen als die alte Routine.

Verbesserungen lassen jene, die an der Spitze der Pyramide stehen, immer unfähig erscheinen. Und wer hat es schon gerne, wenn er diesen Eindruck erweckt?

Wir alle haben ein "du" in unserem Leben The sublime and the ridiculous are often so nearly related, that it is difficult to class them separately.

One step above the sublime, makes the ridiculous, and one step above the ridiculous, makes the sublime again. The task that we least want to tackle is probably the one we need to focus most on.

Wer nicht am Denken leidet, den freut das Aufstehen am Morgen und das Essen und Trinken, der findet Genüge darin und will es nicht anders.

Wem aber diese Selbstverständlichkeit verlorenging, der sucht im Laufe der Tage begierig und wachsam nach den Augenblicken wahren Lebens, deren Aufblitzen beglückt und das Gefühl der Zeit samt allen Gedanken an Sinn und Ziel des Ganzen auslöscht.

Viele sagen, sie "lieben die Natur". So lieben sie die Natur. Sie erinnern sich dieser Liebe am Sonntag, wenn schönes Wetter ist, und sie sind dann gerührt über ihr gutes Herz.

Sie hätten es ja nicht nötig, denn "der Mensch ist die Krone der Natur". Ach ja, die Krone! Chi vuol esser lieto, sia: Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.

Wir können andere Menschen nicht ändern. Die Aufgabe, die uns gestellt ist, besteht darin, uns selbst zu vervollkommnen und andere glücklich zu machen; und das gibt uns alle Hände voll zu tun.

Die meisten unserer Fehler erkennen und legen wir erst ab, wenn wir sie in anderen entdecken. Krise ist ein produktiver Zustand. Du kannst über die Wirklichkeit nichts aussagen, wenn du nur die sichtbare Oberfläche der Dinge beschreibst, die jedermann vor Augen hat.

Die Wirklichkeit steckt hinter denDingen, und man kann nur in Bildern von ihr sprechen. Du kannst sie nicht packen, wie du eine Katze beim Schwanz packst.

Wenn dir eine solche Rede geheimnisvoll vorkommt, hast du noch nicht viel von der Wirklichkeit begriffen. Der Mensch wird nur der Welt gewahr, die er schon in sich trägt.

Es braucht eine gewisse Spannweite, um dem Erhabenen die Stirn zu bieten und seine Botschaft zu empfangen. We generate our own environment.

We get exactly what we deserve. How can we resent the life we've created for ourselves? Who is to blame, who's to credit, but us?

Who can change it, anytime we wish, but us?

Dieser weg wird kein leichter sein text -

Bis leider etwas passierte,ich vermisse sie und muss immer an sie denken. Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Jetzt Fan werden Log dich ein oder registriere dich kostenlos um diese Funktion zu nutzen. Manche geben sich für dich auf. Wenn man Höhen und Tiefen im Leben kennen gelernt hat gibt es einen Muth. Beliebte Songtexte von Xavier Naidoo feat. Danach ging ich einen kleinen Schritt und dann wurde es mir klar.

weg text kein leichter dieser wird sein -

Ich liebe dieses Lied, es ist sehr Wertvoll im Text. Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer. Could not help myself Twenty One Pilots - Chlorine Englisch. Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Xavier Naidoo - Dieser Weg. Ich werde dir zeigen wie Treu ich bin ich stehe zu dir! Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren Erstellung von Nutzungsprofilen. Noch ein paar Schritte und dann war ich da mit dem Schlüssel zu dieser Tür. Die Türe deute ich als Metapher für den Schritt, sich vom Gewohnten zu trennen.

0 thoughts on “Dieser weg wird kein leichter sein text

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *